Relay 50 A, 130 V - NC (Öffner)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hager Schütz 63A 4 Öffner 230V ESC464

solche sachen gibt es sind aber viel teuerer als 4 Schliesser, da die Nachfrage wenig ist..

aber wozu braucht man Öffner bei der Leistung wenn man fragen darf?

AnkaK 07.05.2014, 07:27

super! Vielen Dank. So was braucht man für eine Abschlussarbeit an der Uni. :)

Gibt es auch einen Schütz für 90A und 40V!?

0
iEdik 09.05.2014, 15:48
@AnkaK

hmm wird schwierig, gibt für die Industrie DIL-Schütze mit so einer leistung...such mal nach moeller DIL..diese sind in verschiedenen baureihen und bis zu 170A..und dann als öffner? keine ahnung ob es diese gibt..

0

Ohha, wofür brauchst du solch ein Geschütz? Sowas ist nichts kleines mehr im Sinne von steckbarem Relais.

Bei dieser Schaltspannung und solcher Strombelastfähigkeit gibt es nur eine einzig vernünftige Art Relais die sich "Schütz" nennt. Schütze sind dafür konstruiert, solcherlei "Lasten" schalten zu können. Ersatzweise ginge noch ein entsprechend dimensionierter "Motorschutzschalter"

Also schau dich entsprechend um. Merke dir eines noch, diese vorgeschlagenen Typen gibt es meist nur in 3 poliger Ausführung. Also für Drehstrom geeignet. Bei solchen Typen schaltest du die 3 Schaltkontakte in Reihe!

Ich erkläre dir auch warum. Stell dir vor, du würdest die drei Schaltkontakte parallel schalten -was theoretisch ja ginge-, aber was ist dann, wenn ein Kontakt davon "hängen bleibt"? Jetzt dürfte verständlich sein warum in Reihe schalten.

Tja Schütze kann man kaum bei den üblichen Elektronikversendern kaufen. Die bekommst du im Fachhandel für Elektrik, nicht in Bauhäusern.

Hier mal ein Bezugsblatt zur Orientierung und nach was du Auschau halten, bzw suchen müsstest. http://www.schiele-vollmar.de/cms/files/schuetze_panorama-2cdc100003b0102r.pdf

Hat mir jemand einen Tip?

klar: zu einem elektro-fachhandel gehen und dir eins geben lassen...

mal im ernst, gf ist keine suchmaschine.

schau einfach selbst bei conrad oder reichelt. da kriegst du so eins garantiert. hab mir selbst vor kurzem erst 40A / 240V bestellt. kostenpunkt <10€

AnkaK 06.05.2014, 13:20

Ok, wenn das so einfach wäre würd ich's ja einfach bestellen. Aber entweder ich bin zu blöd Datenblätter zu lesen oder das mit einem Öffner für 50 A scheint doch schwieriger zu sein? Ich wäre für einen Link dankbar!

1

Was möchtest Du wissen?