relativsatz und subjonctif

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist unabhängig davon, in welcher Satzart das Verb stejt.

Du kannst hier beides nehmen (obwohl das in diesem Fall bzw. bei diesem Verb ja optisch egal ist.).

  • den Indikativ, wenn du nur eine Beschreibung der Eigenschaft geben willst

  • den Subjonctiiv, wenn du, was du schom richtig gesagt hast, ausdrücken willst, dass diese Eigenschaft für dich wümschenswert ist

Johrann 11.05.2012, 21:26

vielen Dank für das *

0

Hat dir meine Antwort weitergeholfen?

miri208 15.03.2012, 18:13

vielen dank, das hat sie!

0

Was möchtest Du wissen?