Relative Zeitskalen in Apple Numbers

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So dann hier mal die Offizielle Antwort :D

Benutze mal das Streudiagramm. Das Liniendiagramm bekommt das, warum auch immer nicht hin. Du kannst das Streudiagramm vom Aussehen her genau so wie das Liniendiagramm machen. Du musst dann nur die Punkte auswählen und kannst dann eine Verbindungslinie und das Aussehen der Punkte verändern. Screenshot im Anhang.

Beispiel - (Apple, Tabellenkalkulation, Numbers) Beispiel full hd ^^ - (Apple, Tabellenkalkulation, Numbers)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velociped
11.07.2013, 11:32

Vielen Dank, für Deine Mühe. Das lief ja perfekt. Ich wünsche dann noch einen schönen Donnerstag.

0

Verstehe nicht ganz wie du das Meinst. Du halst Werte und willst sie in ein Linien Diegramm eintrage. Welche Werte sind das? Zb. Verbrauch/Zeit? Wenn du die zeit auf die X-Achse anordnest, dann hast du doch diesen Abstand?

Erklär mal bitte noch mal genauer wie du das meinst :D Vlt mit Screenshot? (cmd+Shift+4, dann den Bereich auswählen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velociped
11.07.2013, 10:40

Der Anlass ist eigentlich ziemlich banal. Ich hatte irgendwann mal eine Datei angefangen, in der ich mein Gewicht (und sein Datum) eingetragen hatte. Das hatte ich eine Zeit lang häufig gemacht. Viele Monate später fiel mir diese Date wieder in die Hände, und hatte sie aktualisiert. Das passierte dann noch ein paar mal so.

Also, klassischerweise ist die x-Achse eine Zeitachse. mit Abständen von minimal einem Tag und Maximal 4 Jahren. Auf der y-Achse ist dann mein jeweiliges Gewicht abgetragen

ist es klar geworden?

0

Was möchtest Du wissen?