relative Permittivität von Aktivkohle und Graphen?

1 Antwort

Den Wikipedia-Artikel zu Superkondensatoren hast Du gelesen?
https://de.wikipedia.org/wiki/Superkondensator

Ich denke, für die Kapazität ist die Doppelschicht ausschlaggebend und nicht die relative Permittivität des Elektrodenmaterials.

Aufgabe Physik Plattenkondensator?

Also ich schreibe bald meine Physik Klausur und gerade habe ich Probleme bei dieser Aufgabe: Zwischen 2 Kondensatorplatten mit 2cm Abstand liegt die Spannung 1kV. Berechnen Sie die Feldstärke sowie die Kraft auf eine Probeladung q=10nC. Bestimmen Sie die Energie, welche die Feldkräfte beim Transport von der einen zur anderen Plattenseite übertragen. Prüfen Sie die Spannugsangabe mit U=W/q nach. Also mein Ansatz ist es erstmal die Angaben umzuformen also 0,02m; 1000V; 10*10^-9C Dann habe ich E=U/d berechnet und 50000N/c herausbekommen. Nun meine Frage wie soll ich die Enerige berechnen und wie funktioniert das mit dem U=W/q

...zur Frage

Schnittstellen zweier Graphen berechnen

Hallo, ich muss die schnittstellen zwischen zwei graphen berechnen und weiß nur, dass man die beiden funktionen gleichsetzen muss...mehr aber auch nicht :S Ich hätte gerne eine allgemeine formel, oder regel wie man die schnittstellen berechnet.

Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte :D

...zur Frage

Hilfe in Mathematik? Komme nicht weiter?

Hi!:) Ich komme bei einer bestimmten Aufgabe nicht weiter^^' . . Die funktion: fk(x)= -1/k·x hoch3 + 1/3 ·k·x K > 0 . . Die Aufgabe: Bestimmen sie K so, dass der relative Hochpunkt des Graphen Gfk auf der Gerade g mit der gleichung y=2x liegt. . . Ich verstehe nicht, was ich genau machen soll.

Kann mir jemand weiterhelfen?

LG:)

...zur Frage

Schnittpukte zweier Graphen mit GTR berechnen?

Ich habe den CASIO fx-991DE PLUS. Weiß jemand wie ich mit diesem Taschnrechner alle Schnittpunkte der Graphen der Funktion berechnen kann ?

...zur Frage

Abstand von Scheitelpunkt zweier Parabeln bestimmen?

Ich hab S(4/-7) und S(2/-1) und das sind Scheitelpunkte von Parabeln. Kann mit jemand nur die Formel sagen womit man den Abstand der Scheitelpunkte berechnen kann.

...zur Frage

Röntgenspektrum - Abhängigkeit von der Spannung?

Huhu,

es geht darum, dass ich den Graphen http://www.abi-physik.de/buch/quantenmechanik/roentgenstrahlung/ nicht so richtig verstehe.

1.) Was bedeutet in dem Zusammenhang "die relative Intensität" auf der Y-Achse... Ich weiß was die Intensität ist "relativ - weil sie in Abhängigkeit von der Energie der Photon abhängt?

Falls ja, dann wird es noch verwirrender. Die Photon haben ja eine gewisse Energie in keV angegeben. Warum haben jetzt die Strahlen der Röntgenröhre bei beispielsweise 10keV (bei den Spannung von U1, U2, U3, etc.) so unterschiedliche Intensitäten? Ich mein wenn ein Photon diese Energie (E=e*U) hat, dann ist doch die Intensität immer gleich stark?

Müsste nicht auch der "Peak" des Graphen bei beispielsweise 35kV (U1 Spannung) auf der X-Achse sein. Je höher die Energie eines Photons, desto größer ist die Bremsstrahlung, desto größer ist die Intensität der Strahlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?