Relative Atomasse ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Au weia - falls Du Atommasse derzeit in der Schule hast, hättest Du positive wie negative Hochzahlen schon längst in Mathe haben müssen. Kümmere Dich umgehend um Nachhilfeunterricht in Mathe, das brauchst Du (mindestens) bis zum Abi immer wieder!

10^(-27) = 1 / 10^(27) = 0,000....1, mit 27 Nullen (eine vor und 26 nach dem Komma)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?