Rektusdiastase + Kraftsport Ja o. Nein?

1 Antwort

Ich denke, dass das Training eher positiv sein sollte, allerdings solltest Du das mit einem erfahrenen Trainer besprechen und den richtigen Plan ausarbeiten. Möglicherweise ist es auch gut, wenn Du bei einem Physiotherapeuten nachfragst, der Dir dann gezielte Übungen zeigen kann, die die Muskeln so aufbauen, dass eine OP vielleicht gar nicht nötig ist.

Danke für die schnelle Antwort ;) zum Arzt geh ich sowieso nochmal .

0

Kraftsport trotz übergewicht?

Ich habe einige kilo zu viel in versuche gerade abzunehmen. Würdet ihr mir raten kraftsport zu machen oder erst abzunehmen und danach kraftsport zu machen. Wenn mit kraftsport wie kann man dann abnehmen?

...zur Frage

Warum haben die meisten Profi Bodybuilder keine Pickel,was nehmen die?

...zur Frage

Massephase: 3g Protein pro kg Wunschgewicht

Hallo zusammen.

Habe mal wo gehört, man solle in der Massephase 3g Eiweiß pro kg Wunschgewicht zu sich nehmen, Aber wenn man das mal hochrechnet, macht das auf 80kg Wunschgewicht beispielsweise 240g Eiweiß am Tag! Ganz abgesehen von den 1000kcal, die das reinhaut, was wegen Kalorienüberschuss vllt. sogar gewünscht ist, ist hier aber meiner Meinung nach das Problem, dass man sich sogar bei extrem proteinreicher Ernährung Massen an Proteinshakes reinhauen muss. Und das ist, vor allem bei solchen Mengen, ein Haufen Geld; selbst bei billigerem Pulver.

Meine Frage also: Sollte man diesen Rat wirklich befolgen oder tut es auch weniger?

Danke schonmal für alle Antworten im Vorraus ;)

...zur Frage

Unterstützt Maltodextrin den Muskelaufbau?

Was bewirkt die Einnahme von Maltodextrin? Wenn ich Kraftsport mache unterstützt es dann meinen Muskelaufbau? Ist es sinnvoll Maltodextrin gemischt mit Proteinpulver direkt nach dem Kraftsport zu nehmen oder wann sollte ich Maltodextrin zu mir nehmen? 

Ich hoffe ich bekomme ein paar gute Antworten :)

...zur Frage

Erst Abnehmen oder gleich anfangen Bauchmuskeln zu traineren?

Hallo Community, ich bin 17 Jahre alt, wiege ungefähr 89kg und bin ca. 187 groß. Ich trainiere schon seit ca. 1 Jahr 3mal die Woche Kraftsport im Fitnessstudio. Habe eigentlich nur Muskeln aufgebaut, jedoch habe ich die Bauchpartei nicht wirklich trainiert. Jetzt allerdings möchte ich intensiv damit anfangen und mir stellt sich die Frage ob ich nach dem Training dann ganz normal Bauchmuskelübungen machen soll oder ob ich davor ein wenig Körperfettanteil reduzieren soll. Beste Grüße und weiterhin frohes Fest.

...zur Frage

Mit welchem Eiweispulver habt ihr am meisten Fortschritte gemacht?

Hallo,
ich benutze das Whey von Weider.
Ist das gut?

Was habt ihr so und welches würdet ijr empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?