Rektoren und Rente?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je nach Vertrag, warum nicht! Jeder Arbeitnehmer kann unter bestimmten Bedingungen früher aufhören. (Auch Politiker, die werden wohl die wenigsten Sorgen dabei haben)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überwiegend sind Rektoren Beamte, die werden pensioniert. Aber auch als Angestellte können sie nicht aus eigenem Gusto in Rente gehen, sondern am Stichtag des 65. Geburtstags (+ einige Monate nach den neuen Regeln).

Auf eigenen Wunsch können sie eventuell länger arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dürfen in der Regel. wie jeder andere Rentner, mit Ablauf des Monats in Rente gehen, in dem sie das Rentenalter erreicht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?