Rektal und Oral Fieber Messen?

5 Antworten

Hi :)

Fieber kommt selten allein. Sprich: wenn man Fieber hat, dann ist auch der Allgemeinzustand verändert / verschlechtert. Man fühlt sich schlapp, Schwindel kann ein Begleitsymptom sein, Hitze- und Kälteschübe, Kreislaufprobleme usw.

Fieber lässt sich allein nur schwer über die Temperatur definieren, da jeder Mensch ein bisschen anders ist. Es kommt auch auf die Grundtemperatur an, die du normalerweise hast.

Ein älterer Mensch, dessen Immunsystem geschwächt ist, kann schon mit 37,5 Fieber haben. Bei kerngesunden Menschen im "besten" Alter, wäre dies in der Regel unbedenklich.

Rektal messen ist die zuverlässigste Variante und am genauesten, auch wenn im Krankenhaus oft einfach im Ohr gemessen wird. Hier passieren oft Messfehler.

LG

41

juchui unser Super Hypochonder hat ein liebenswertes Opfer gefunden, welches ihm antwortet!

0

Tja mei, das war schon immer, in gewissen Kreisen, eine Heiß_begehrte Ecke...

Was möchtest Du wissen?