Reklamation noch möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine knifflige Frage die man nicht so leicht beantworten kann.

Denn rein von der Sache her weist der Artikel ja keine Mängel auf die Grundlage für eine Reklamation sind. Auf der anderen Seite besteht irgendwie doch ein Mangel, da für die Benutzung offensichtlich eine Online-Registrierung notwendig ist, die du jedoch nicht durchführen kannst. Somit ist das Gerät für dich nicht nutzbar. Und wenn man ein Produkt nicht so nutzen kann wofür es gemacht wurde, dann ist dies ein Sachmangel.

Wo hast du ihn denn gekauft? Wenn es eine große Kette ist, dann wende dich einfach an deren Kundenservice und kläre das mit denen per E-Mail ab und drucke es dir aus, falls im Markt jemand auf die Idee kommt rumzubocken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karo86
20.01.2016, 21:32

So Problem gelöst ;) Ich habe bei VTech angerufen und die haben mich dorthin geschickt, wo ich es gekauft habe. Ich habe dann dort das Problem geschildert und mein Geld zurück bekommen! Das Gerät wandert nun zurück zu VTech, ist ja deren Problem. Jetzt bin ich erleichtert.

0

Reklamation ist meines wissens nach nur Original verpackt und mit Quittung môglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?