Reklamation Himolla longlife Leder?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du bist leider nicht der einzige den Kundendienst von Himolla als frech, unverschämt, und unkundig zu bezeichnen ist leider zutreffend. Von dem salopp legeren aussehen unseres Sofas haben wir erst nach dem Kauf erfahern.

Nach einer Nachbesserung auf Kullanz hat sich im wesentlichen nichts geändert!

Man sitzt zwar gut auf dem Teil aber der gammelige, faltige Zustand des Lesers ist erschütternd.

Tipp: Nicht mit Himolla sondern mit dem Händler verhandeln

Auch wir können das Longlifeleder von Himolla bei deren Cou hgarnituren absolut nicht weiterempfehlen! Auch das Pflegen mit deren Lederpflege ist nicht hilfreich, da regelmäßig durchgeführt und doch Schaden genommen. Bei dem Preis (2 Sitzer und 2 Sessel = 4500,-€) erwartet man richtiges Leder und kein Spaltleder, welches nicht mal 0,5mm dick ist. Nach ca. 5-6 Jahren fingen zuerst bei der Couch die Probleme an, etwas später bei dem mehr genutzten Sessel. Zuerst bilden sich Sitzfalten und danach bricht das Leder an diesen Stellen auf. Eine Nachbarin, die in der Lederherstellung eines Rohlederherstellers arbeitet, hatte uns schon nach dem Kauf gesagt, was auf uns zukommen würde - und sie hatte Recht behalten. Echtes Leder ist es insofern, dass eine Lederhaut in mehrere dünne Schichten aufgespalten, gefärbt und geschliffen wird. Diese hauchdünnen Schichten werden dann verarbeitet und sollen langlebig sein... Gruß Andreas

Habe Anfang 2006 auch eine Sitzgarnitur (2er und 3er Bank sowie Zerostress Sessel samt Fußteil mit Longlife Leder) von Himolla erworben. Ende 2006 ging das Gelenk im Rückenteil beim Zerostresssessel kaputt und wurde mir auch vom Servicetechniker anstandslos ausgetauscht. Juni 2009 trat das gleiche Problem auf und wurde mir nun auf Kulanz der Rückenteil ausgetauscht, obwohl die 5 jahres Garantie noch lief. Jetzt im Oktober 2013 wiederum das Gleiche. Von meinem Möbelhändler XXXLutz in Österreich erhielt ich lediglich die Auskunft, dass meine Garantie abgelaufen sei und man nichts machen könne. Die Fa. Himolla reagierte nicht einmal auf mein e-mail. Daraufhin zerlegte ich den Sessel selber, kaufte im Baumarkt die erforderlichen Schrauben montierte diese und ließ die aufgeschnittene Polsterung von einem Fachmann wieder kleben. Bei dem Problem handelt es sich um ein mechanisches Teil, welches in der Polsterung miteingeschäumt ist. Jedenfalls würde ich bei einem Fernsehsessel nicht mehr auf das Produkt von HIMOLLA zurückgreifen sondern eher auf das Original aus dem Norden Stressless

Headline


Bei mir ging es leider mehr als um einen Sessel ich habe um die 2000-3000€ für die Leder kautsch gezahlt und bereue es jedesmal wenn ich darauf sitzen/ oder mir es ansehen muss.

0

Viel Ärger mit EWALD SCHILLIG Sofa, wer noch?

Hallo, ich habe vor acht Monaten ein Ewald Schillig Manhattan in Leder gekauft. Im Laden war das sofort mein Sofa und so wurde es gekauft. Nun ist im Mai schon die erste Naht aufgegangen die jedoch sofort wieder genäht wurde. Kann ja mal passieren. Nun ist das Sofa an einer Stelle schon extrem durchgesessen und riecht immer noch sehr unangenehm - auch meine Familie, Freunde und Bekannte monieren diesen Geruch. Daraufhin schrieb ich an Frau Sauerwein von Schillig - sehr lange Antwort über den gewollten Faltenwurf keine Wort über durchgesessen und Geruch. Da fühte ich mich das erstemal nicht ernstgenommen - Haupsache die Ware ist vom Hof. Nun bei XXXL Lutz beschwert und der selbe Gutachter rückte an: oh Wunder - er riecht natürlich nichts - 12 Menschen irren und der für Lutz tätige Gutachter nicht! Laut seiner Aussage ist das Sofa in der Tat durchgesessen und er wird es an dieser Stelle aufpolstern - seine Aussage: da wo es durchgesessen ist legt er einen Schaumstoff drauf. Bei einem Sofa dieser Preisklasse und die Armlehne muss ich regelmässig aufschütteln, da es Daunen sind. :-) Nun bin ich noch mehr enttäuscht von SCHILLIG - NIE WIEDER. Jetzt muss ich mir schon das 3 x frei nehmen um diesen Schrott einigermaßen passabel zu machen. Ich werde diese Angelegenheit nun meinem Anwalt übergeben da ich einen Ersatz möchte. Wer hat denn noch ähnliche Erfahrung mit EWALD SCHILLIG da ich erwäge eine Facebook-Gruppe zu erstellen.

...zur Frage

Warum bekomme ich von zalando Mahnungen , für Pakete die ich nie bestellt habe?

Hallo. Folgendes Problem. Ich habe mir irgendwie nen stalker angelacht wegen dem ich mir vor kurzem ne neue Handynummer zu legen musste (Drohungen, Beleidigungen etc) Auch bekomme ich sehr viele Pakete an meinen und FANATAIE namen mit meinem Familiennamen zugeschickt.ich nehme diese Pakete natürlich nicht an, aber Nachbarn. Und wenn ich dann heim komme stehen als bis zu 20 Pakete vor meiner tür. Überwiegend Zalando. Ich mache die Pakete natürlich auf um die retourenscheine heraus zu holen. So habe alles zurück geschickt. (ich trage 44 , die Kleider sind 36......ein weiteres indiz das ich das nie bestellte)

Bei bonprix, qvc. Hse24 ,Douglas und co kamen die Pakete an. Keine Mahnungen , nix mehr kommt von denen firmen. Nur Zalando macht mir Probleme. Erster anruf , ja frau.... Die Pakete kamen alle an. Eine Woche später 2 Mahnung (erste kam nie an, es geht um ca 20 Pakete alleine von Zalando) Ich rief da an, erklärte nochmals die Sachlage, sagte ich habe zeugen und retourscheine als beweise) ja frau... Kam alles an, ich regle das für Sie und rufe sie morgen zurück..... Dann kam der anruf ja frau.... Die Pakete kamen an es fehlen teile. Ich kurz vorm abticke.der erklärt das kann nicht sein. Dann meinte sie ich solle so ne eidestaatliche Erklärung unterschrieben. Ich sagte ja geht klar kein Problem. Bis heute kam das nicht bei mir an. Zwei Wochen später rief ich wieder an wo diese erklärungen bleiben. Jetzt kam.der hammer, dieses Telefonat hätte nie stadtgefunden( dank Zalando glaube ich schon schizo zu sein) ich habe geschimpft und gesagt das kann nicht sein. Darauf die Dame ja die Pakete kamen alle kaputt an. Ich fragte sie ob sie mich verarschen wolle. Erst hies es alles kam an an, dann fehlten teile und jetzt soll gar nix bei denen angekommen sein. Ich verlangte wieder diese erklärungen und legte auf. Dann schrieb ich nur noch per email. Habe alle gepeichert) bekomme keine antwort von Zalando. Heute kam vom Inkassobüro Mahnungen... Ich rief da gleich an und erklärte alles. Die meinten davon wissen sie nichts. Ich werde jetzt alle briefe die nicht an mich sind zurück auf die Post bringen. Ich weiss nicht mehr was ich tun soll. Kann mir jemand einen rat geben? Diese Personen auf die bestellt wurden gibt es bei mir nicht. Oder habt ihr schon einmal den Namen tschutscholino gehört? Warum sendet Zalando überhaupt an solche fantasie namen?

...zur Frage

Bestelltes Sofa hat Mängel - Welche Rechte hat man?

Hi,

ich habe eine Frage, weil ich total ratlos bin momentan.

Ich hoffe jemand kennt sich aus und kann mir weiterhelfen.

Wir haben im November 2017 ein Sofa vom XXXLutz geliefert bekommen, welches bestellt war. Am Anfang war alles super, aber bereits nach 2-3 Wochen ist uns aufgefallen, dass der Stoff des Sofas total komisch ist. Es kamen immer mehr Fäden aus dem Sofa raus. Wir dachten uns, dass das mal vorkommen kann und haben die einfach abgeschnitten. Aber dannach sind an anderen Stellen noch mehr Fäden rausgekommen und nicht gerade kleine, sondern auch lange bzw. mehrere aus ein und der selben Stelle. Wir haben gleich nach Neujahr angerufen und das Problem erklärt. Nach ewigem Hin und Her, kam letzte Woche (06.02.2018) ein Mann von einer anderen Firma um die Fäden zu vernähen. Hat er echt super gemacht, man sieht gar nicht mehr wo die Fäden rauskamen. Jetzt nach nicht mal einer Woche, kommen wieder neue Fäden, aus anderen Stellen raus. Wir sind total unzufrieden mit dem Stoff. Auch da wo wir sitzen, scheint er sehr rau geworden zu sein und allgemein sieht der Stoff total abgenutzt aus, als hätten wir das Sofa bereits mehrere Jahre. (Es ist nicht mal 3 Monate bei uns). Jetzt hab ich eben wieder beim Lutz angerufen und der Mann meinte nur, dass man auspassen muss, wenn man zum Beispiel Nieten an den Hosen hat, dass da der Stoff schaden nehmen kann. (Wir sind nur in Jogginghose auf dem Sofa und da sind nicht mal Reisverschlüsse dran oder etwas ähnliches! Außerdem kommen die Fäden auch an den Lehnen raus, wo wir nicht sitzen bzw. nicht mal mit dem Kopf hinkommen). Jetzt soll ein Gutachter kommen und das Sofa anschauen. Es ist einfach total nervig, sich ewig wegen dem Sofa rumzuschlagen und ständig dort anrufen zu müssen. Außerdem will ich mir nicht ständig Urlaub nehmen müssen, um dann von 8-13 Uhr auf einen Techniker bzw. Gutachter warten zu müssen..

Ich bräuchte einfach einen Rat, welche Rechte wir besitzen. Eigentlich möchten wir einen komplett neuen Stoff für das Sofa haben, aber ist das möglich? Können wir Preisminderung verlangen (Kaufpreis war ca. 4100€). Was ist, wenn sie uns den Tausch vom Stoff nicht gewähren, was haben wir für Möglichkeiten? Sollten wir unseren Rechtsschutz anschließen?

Vielleicht kennt sich jemand rechtlich aus, oder hat persönliche Erfahrungen mit Ähnlichem gemacht.

Ich bin dankbar für jede kleine Hilfe oder für einen Rat..

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?