Reklamation bei Kühlschrank, wie weiter?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weise die Firma schriftlich noch einmal auf den Fehler hin und setze eine angemessene Frist zur Nachbesserung. Verstreicht diese fruchtlos, kannst Du vom Kaufvertrag zurück treten und bekommst Dein Geld wieder. Sollten die die Rückabwicklung des Kaufvertrages nicht so ohne weiteres machen wollen, wirst Du wohl bei einem Anwalt Hilfe suchen müssen.

So würde ich es auch machen.

0

Das darf doch wohl nicht wahr sein, die sollen das Gerät austauschen, du musst nochmal mit denen Reden.. viel Glück.

Ruf beim Verbraucherschutz an. Die werden dich beraten, was zu tun ist. Kostet allerdings Telefongebühr.Ich würde aber dranbleiben, denn man darf sich sowas nicht bieten lassen!

Was möchtest Du wissen?