Reklamation bei amazon nicht zurückschicken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Elemi,

das bedeutet, dass du das Schachspiel behalten darfst und nicht zurück schicken musst.

Denn in vielen Fällen wäre die Rücksendung und die erneute Sendung eines Ersatzartikels teurer als die 8,99 €.

Ich hatte mal eine Herrenuhr bei einem Händler auf dem Marketplace bestellt, die kleine Kratzer am Gehäuse hat(te).

Habe reklamiert und der Händler (in Hong Kong) schrieb mir dann, dass er mir den Kaufpreis erstatte und ich die Uhr behalten dürfe.

Da ist's dann auch so: Die Rücksendung nach Hong Kong kostet ein Vielfaches von dem, was die Uhr im Einkauf und auch beim Endpreis kosten würde.

Also: Freu dich, dass du dein Geld wieder bekommst und repariere die  Figuren selbst. Dann hast du schon ein neues Hobby: Heimwerkeln :)

Liebe Grüße

ichausstuggi

Das Schachspiel ist sicherlich von einem Amazon-Händler aus dem Ausland (z.B China), oder?
Bei berechtigten Reklamationen muss der Händler die Versandkosten der Rücksendung zahlen und Versandkosten ins Ausland sind richtig teuer. Die wären viel teurer als der Wert des Schachspiels.
Deshalb darfst du es behalten und bekommst trotzdem das Geld zurück :-)

Könnte tatsächlich sein, dass du die Erstattung so bekommst, da die Kosten für Amazon höher als die 8,99€ wären!

Bei Artikeln unter 10€ lohnt das zurück schicken kaum. Daher schätze ich, dass du das Spiel behalten kannst.

Ja anscheined ist es so aber besser nochmal nachfragen , bei zalando ist es genau so das man eine Rückerstattung bekommt für Fehler -- weil sie mit den Klamotten nichts anfangen können

Was möchtest Du wissen?