Reklamation- zurückbekommen eines Produktes unmöglich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kommt auf die Garantiebedingungen drauf an, was da so geregelt wird. Wenn Du den Rucksack einsendest, soll der Hersteller ja reparieren oder ersetzen. Wenn er jetzt bei der Reparatur feststellt, dass er es nicht mehr reparieren kann, und der Rucksack aber schon bei der Reparatur beschädigt wurde, was soll er dann machen? Ich schätze mal, dass der Rucksatz evtl. bereits entsorgt wurde, da niemand damit gerechnet hat, dass Du den zurückhaben möchtest.

Ob rechtens oder nicht, und ärgerlich dass es den gleichen Rucksack nicht mehr gibt: Wenn Du Dein Geld zurückbekommst ist das wirtschaftlich gesehen sicherlich die beste Lösung.

Was möchtest Du wissen?