Reizen Bonbons den Magen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hunger ist ein Signal des Körpers für Energiebedarf - da der Magen nicht sprechen kann, blubbert er eben um Dir mitzuteilen dass er was vernünftiges braucht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 kleine Bonbons verursachen keine Magenprobleme, die regen allenthalben den Appetit an, so dass der Magen sich auf eine Verdauung ggf. vorbereitet. Es kam dann aber nix mehr, vielleicht blubberte er deshalb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Große Mengen können zu Durchfall führen, bei drei Stück dürfte aber nichts dergleichen passieren. Iss etwas trockenes Brot, das reizt den Magen nicht und fällt ihn, Bonbons sind gegen wirklichen Hunger nutzlos. Sollte das nicht helfen trink etwas Wasser, geh noch mal in Ruhe auf Toilette und leg dich dann erst einmal hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi SHAKESBIER,hier wird es eher zu einem Kohlenhydratüberangebot zBZucker in Form von Bonbons zu einer Umwandlung von Kohlenhydraten zu Fett kommen.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bonbons waren wohl nicht das was er wollte.

Experimentiere mal. Dem einen hilft ein Glas Milch dem anderen ein Glas Wasser. Geh auch mal auf die Toilette (kein Witz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss eine Kleinigkeit und trinke stilles Wasser.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lauwarmes Wasser neutralisiert die Magensäure

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?