Reizdarm und er verstopft leicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bewegung, viel trinken (wasser), Haferflocken, Buttermilch, obst & gemüse so wie trockenobst essen. Auf nüchternen magen kannst du auch nen schwarzen Café trinken dann geht die kaka raus ;) frohe Weihnachten

AntoN2233 28.12.2016, 20:11

Ich setze immer auf Tee und
meide Kaffee. Ansonsten versuche ich den Darm mit Bewegung anzuregen. Kennst du
das Buch Darm mit Charme? Dort wird ja auch die Hocke mit einem Hocker zur
Darmentleerung empfohlen. Die Hocke ermöglicht die gründliche und schnelle
Darmreinigung. Wenn du dich für deine Geschäfte hinhockst, dann ist der Darm
nicht wie ein Gartenschlauch abgeklemmt. Mir hilft diese Hocke unwahrscheinlich
gut und ich habe nur selten Ärger mit den Symptomen eines gereizten Darmes.

0

Viel Ballaststoffe, viel trinken. Bei Reizdarm hift sehr gut heilerde. Sauerkrautsaft wirkt auch sehr gut gegen Verstopfung, sowie Floh- oder Leinsamen

LegoSanDiego 24.12.2016, 00:41

Das mir der Heilerde wollte ich mal probieren. Hast du da eine gute Anleitung für mich?

0
steka77 25.12.2016, 00:59
@LegoSanDiego

Es gibt sie als Pulver und sogar als Kapseln, bei Rossmann, DM, etc. Kostet ca 4,99. Das Pulver kannst du in Wasser auflösen, was aber gewöhnungsbedürftig ist. Oder aber in Joghurt. Meine Mutter rührt es in Joghurt mit Obst. Kapseln sind einfacher zu handhaben.

0

mehr trinken-viel joughurt und obst

Was möchtest Du wissen?