reizdarm Magenprobleme. Ich weis nicht mehr weiter. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gehe täglich ins Fitness Studio und habe deswegen auch eine gewisse Ernährung.

Du gehst täglich ins Fitness Studio aber schreibst du könntest niemals spontan aus dem Haus gehen. Wie geht es dann im Studio? Vielleicht solltest du mal deine ganzen Eiweißprodukte runterfahren. Mit zuviel Eiweiß tust du deinem Körper nichts Gutes, im Gegenteil, die Nieren arbeiten auf Hochtouren und es wirkt sich auch auf den Stuhlgang aus mit Verstopfungen und/oder Durchfällen und Blähungen.

Lass diesen ganzen Mist doch mal weg und Versuch deine Probleme mit einer ausgewogenen, gesunden Ernährung in den Griff zu bekommen!

Also morgens muesli, Vollkorn Brot, abends mal ein Weizen Bier... das sind Dinge die dir helfen eine gesunde Darm Flora aufzubauen... wenn du DAS in den Griff bekommen hast, kannst du wieder step by step dein chemo dreck erganzen... aber ganz ehrliche ? Brauchen tut das niemand

Mit dem ganzen Zeug was du da zu dir nimmst ist es auch kein Wunder. Ess mal wenigstens einen Monat vernünftig!

Also morgens ein richtiges Frühstück, so 2-3 Scheiben Brot oder Brötchen mit Wurst und Käse. Dazu vielleicht noch ein paar Radieschen, Frühlingszwiebeln oder etwas Gurke.

Zum Mittag ein Schnitzel*, Steak*, Kotelett*, Bratwürstchen* oder einen richtig deftigen Eintopf. *Mit Kartoffeln und Gemüse Zum Nachtisch noch einen Joghurt.

Am Abend wieder 2-3 Scheiben Brot ebenfalls mit Wurst oder Käse und dann wird es mit dem Magen auch wieder besser.

Warum muß man  so eine ernährung haben  wennman ins  Fitnesstudio  geht??  kapier ich nicht --ernähr dich bitte endlich mal ganz normal   mit  kartofflen, nudlen  und reis,  mit fleisch un d gemüse , mit  vollkornhaferflocken und obst und beeren  und säften ,  dann ist auch dein  magen -darm wieder in ordnung

--vermutlich trinkst du auch zu wenig   ,sonst  wäre dein  stuhlgang nicht zu hart.

iß morgens  müsli in form von  vollkornhaferflocken mit  chiasamen und  geschrotetem leinsamen dazu  frische  beeren  und  apfel udn birnen und  etwas  joghurt ,  das bringt  deinen stuhlang wieder in schwung -

klar  --ich habe keine ahnung   ,aber   du wolltest meine meinung hören --

im übrigen  würde ich sagen  -- du übertreibst es mit dem training  --geh lieber mal spazieren genieß die landschaft   und entspann dich --un dmach auch mal entspannungsübungen  

du stehst  total unter stress und  dein körper will und kann nicht mehr --also  trainig  runter fahren  auf 1 x die woche  ode r umstellen auf  leichtes lauftrianig auch nur 1 x die woche  --okay-  deine  figur wird leiden, aber besser die  figur als  dein magen darm.

Was möchtest Du wissen?