Reitverein beitreten obwohl man nicht jeden Tag da ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Natürlich kannst du Mitglied werden, auch wenn du selten oder auch nie da bist.

Letztendlich musst du dich dort nur anmelden und den Beitrag zahlen. (Erkundige dich ob noch sonstige Mitarbeit verlangt werden wird, meistens nicht, bzw nur freiwillig)

Ich selbst bin auch in einem Verein, da ich Turniere reite, bin aber nur dort wenn sie selber ihr Turnier veranstalten. Da ich in einem privatstall reite. Also bin ich quasi nie da, und nehme auch nicht an der stallgemeinschaft dort teil.

Also schau ob es dir einen Vorteil bringt dem Verein beizutreten, weil es kostet dich halt etwas. Wenn du weiterhin nur reitstunden nehmen möchtest, kann man das eigentlich auch ohne Vereinsmitglied zu sein. Aber das musst du selbst entscheiden und dich selbst erkundigen, je nach dem was du möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ja "nur" im Verein und hast kein Pferd das dir fest zugeteilt ist und dessen Pflege allein dir obliegt. Eine Mitgliedschaft ansich ist selbst wenn du nie kommst möglich, wobei dir dort sicher auch gesagt wird oder Material ausliegt, damit du weißt was deine Mitgliedschaft alles enthält.

Ob sich das lohnt musst du wiederum entscheiden. bzw. deine Eltern oder wer auch zahlen würde. Wenn es keine riesigen Summen kostet und du Spaß daran hast, lohnt es sich in meinen Augen. Was sich nicht lohnt ist, wenn du gar nicht mehr hin gehst, nach 2-3 Monaten keine Lust mehr hast und der Vertrag 12 Monate läuft oder wenn du dich 5 Mal die Woche hinschleifst, nur um aus der Mitgliedschaft das Meiste rauszuziehen, ohne aber wirklich auf so viel Aktivität dort Lust zu haben. Kosten und Nutzen müssen gefühlt einfach stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob sich das " lohnt" , kommt drauf an, was du erwartest und wie teuer der Beitrag ist.

Aus deiner Frage kann man nichts entnehmen, was man wissen müste, um dir was zu raten.

Wozu willst du denn eigentlich dem Verein beitreten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe nur einmal die Woche reiten und bin trotzdem in dem Rv angemeldet:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar.. der Reitverein hat nix damit zu tun, wie oft du hingehst. Ich habe nur eine Reitstunde pro Woche und war jetzt schon 4 wochen nicht mehr da.. stört doch keinen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das :) solange du überhaupt hin gehst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?