Reitturnier ohne Sattel und Trense?

3 Antworten

beim bauernrennen musst du häufig ohne sattel starten - aber auch ohne sporen und gerte und ohne reithalfter. also bloss mit einem einfachen trensenzaum.

Woher ich das weiß:Beruf – Sachgerechter Umgang ist aktiver Tierschutz!

Bei den Englisch-Reitturnieren ist es Pflicht, ja. Das findest du in der LPO/WBO unter dem Punkt Ausrüstung. 

Bei Westernturnieren gibt es wohl hin und wieder mal so "Freestyle Reining" und ähnliches, da darf man wohl auch ohne Sattel und Zaum starten, aber das sind dann auch wirklich Weltklasse Profis. 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – über 20 Jahre Reiterfahrung und eigenes Pferd seit über 10J.

Ju, das nennt man dann reiten.

Was möchtest Du wissen?