Reitinternat Neustadt/Dosse(habe viele Fragen!)

2 Antworten

Wenn du Informationen zum Reitinternat haben willst, dann geh mal bitte zu Facebook und gib dort Reitinternat Neustadt (Dosse) ein. Du musst nicht mal dort angemeldet sein, um alles Wissenswerte über das Reitinternat zu erfahren. Das Reitinternat hat dort nämlich eine eigene Seite. Solltest du dort soagr angemeldet sein, dann kannst du deine Fragen auch direkt dort stellen. Ich selbst kenne das Reitinternat schon seit vielen Jahren. Du hast zwei Möglichkeiten dort aufgenommen zu werden. Wenn du in die Spezialklasse willst, dann musst du dich einem sportlichen und gesundheitlichen Test unterziehen.Aber keine Angst, er ist nicht schwer und wurde in den vergangenen Jahren auch vn Reiterinnen geschafft, die nicht immer nur rank und schlank waren. Du hast aber auch die Möglickeit in die Wahlpflichtklasse zu gehen, dann brauchst du dich keinem reiterlichen Test unterziehen. Von der reiterlichen Vereinigung ist das Wohnheim "Mühle Spiegelberg" als Internat besonders empfohlen worden.Dieses Internat hat auch eine eigene Homepage. http://www.wohnheim-muehle-spiegelberg.de

schau mal auf der webseite .
1. ich hab keine ahnung
2. das steht glaub ich auf der webseite
3. ich glaube das kann sein aber normalerweise meldest du dich da an
4.bei einem Fernehbericht über das internat haben die gesagt man muss vorreiten aber sonst keine sportarten machen
5.es wird sogar gewünscht. wenn du am wochenende da bleibst kostet das extra
6. ich denke mal mind. L (oder vielleicht auch noch A)
7. die spezial klasse ist eben das du reiten als ernsthaftes Schulfach hast und jeden tag trainierst
8. das steht auch auf der webseite.
Du kannst auch in den ferien mal ne woche da bleiben und alles kennenlernen wenn du dir noch nicht sicher bist. und du kannst die ,glaub ich , auch anschreiben und dir alles nochmal erklären lassen . Alles Gute und viel Spass

http://www.schloss-spiegelberg.de/

Was möchtest Du wissen?