Reithose zur ersten Probereitstunde anziehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde die Reithose auf jeden Fall anziehen. Alle anderen Hosen haben gewöhnlich eine Naht an der Innenbeinseite, die beim Reiten unangenehm scheuert. Du willst Dich ja auch in Deiner ersten Reitstunde schon wohlfühlen auf dem Pferd.

Egal ob Probereiten oder erste Reitstunde, es kommt immer gut, wenn du schon "ausgerüstet" kommst und sie sitzen besser, als Jogginghosen, oder Jeans und sind am besten zum reiten geeignet. Wenn sie nicht zuuu kurz ist, zieh sie an.

Hast du vielleicht Chaps? Oder hat sie vielleicht noch welche für dich (übrig)? Dann würde das überhaupt nichts machen, man sieht nicht, dass die Hose zu kurz ist und du kannst genauso gut reiten.

Oder was hast du denn für Stiefel? Hohe Reitstiefel (Waden mit "drinnen") mit Absätzen? Oder kurze (nur bis zu den Knöcheln) mit Absätzen? Bei den hohen wäre das auch überhaupt kein Problem, bei den Kurzen, kommt es drauf an wie kurz deine Hose ist, aber normal ist es auch kein Schaden.

So oder so, ich würde dir empfehlen die Reithose anzuziehen, ist echt nett von deiner Freundin und wenn dir das Reiten gefällt und die Hose wirklich soo knapp ist, kannst du dir ja eine richtig passende kaufen,aber für den Anfang reicht es.

Ich wünsche dir viel Spaß beim reiten, genieß es! :)

Mapore1999 24.03.2016, 14:06

Sie hat mir diese Stiefeletten (Halbschuhe) angeboten. Jedoch den Schaft hat sie nicht mehr. Sie hat mir jedoch gesagt, dass man knielange Socken anziehen kann, damit die Hose nicht rutscht... Stimmt das?

0
Urlewas 24.03.2016, 14:28
@Mapore1999

Ja, das ist ok. Rum laufen tun so viele Reiter. Dakanmst du auch mal so aufs Pferd fürs erste.

0
Caballero14 24.03.2016, 15:05

Das passt schon, eigentlich kannst auch mit Jeans reiten, das ist jedem überlassen, in Reitschulen ist halt meist lieber gesehen, dass man Reithosen hat, aber beim ersten mal wäre das auch kein Problem. Aber jaa so kannst du reiten, sie hat recht. :)

0

Ich würde sie ebenfalls anziehen.. schonen wirst du die Sachen eh nicht können und die Sachen sind auch genau für diesen Sport optimiert und hergestellt worden.. wenn die Sachen nicht etwas mehr komfort bieten dann bräuchte die ja keiner ;D

Ich persönlich finde es gut Bei meiner ersten Reisende hat mir eine Freundin auch die Sachen die ich brauchte geliehen und fand das auch gut so weil in Jeans oder ähnlichem Reiten finde ich sehr ungemütlich....

LG J

P.S. viel Glück bei deiner Reitstunde

Reitergirl04 25.03.2016, 11:30

sorry Reisende=Reitstunde😄

0

Ich würde sie anziehen=) reithosen sind einfach das beste zum reiten. Da kommt selbst die bequemste jeans nicht mit

Bevor Du Dir eine kaufst, kannst Du erstmal die Hose Deiner Freundin tragen. Find ich super von ihr, dass sie dir die Sachen leiht. 

Was möchtest Du wissen?