reithose vollbesatz oder knieebesatz

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eigentlich ist ja eine vollbesatz hose besser, weil du dann mehr halt im sattel hast. Mich nervt das material am hintern aber immer, deshalb nehme ich nur kniebesatz und habe damit auch keine probleme ;D

es kommt drauf an, was du ausgeben möchtest und kannst.

ich würde eine reithose mit kniebesatz aus hirschleder einer vollbesatzhose aus kunstmaterial vorziehen. alternativ würde ich eine jeans und full-chaps wählen. beides nicht ganz billig, aber das preis-leistungsverhältnis passt.

kniebesatz aus hirschleder ist robust, behält lange die rutschhemmenden eigenschaften.

wenn du bis jetzt nur kniebesatz hattest und nicht soviel für die hose ausgeben kannst oder willst, kannst du einfach mal testen, wie es sich mit vollbesatz reitet.

eig oist vollbesatzhose besser . Du hast besseren Halt im sattel und ich schwöre darauf . Kniebesatz bringt nach meiner Meinung nicht so viel, weil du ja eh Reitsocken , Chaps oder Stiefel trägst. Das musst du aber am besten selbst entscheiden und ausprobieren . der mags so lieber,der ander so . die vllbesatzhosen sind aber auch um einiges teurer . aber ichb hab auch kniebesatzhosen und reite mit denen auch . grade im sommer ist es manchmal angenehmer .

Das kommt ganz drauf an, mit was du dich wohler fühlst. Ich persönlich mag Vollbesatz mehr, andere können damit aber garnicht .... wieder anderen ist es egal und die können in beiden gut reiten. Daher: ausprobieren, was für dich am besten ist! :)

Hallo Purzelmaus99,

ich selbst trage nur Vollbesatzreithosen, weil ich damit einen besseren Halt im Sattel habe. Daher würde ich dir diese Hose empfehlen.

lg

Was möchtest Du wissen?