Reitferien in NRW in sommerferien oder herbstferien

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann die Pony-Ranch-Lanwermann empfehlen. Kostet 350 Euro und man hat täglich einen Ausritt UND Reitunterricht in Dressur o. Springen. Sonst noch Ponyhof Wolermann: der kostet 290 Euro, man hat sein eigenes Pflegepony/Pferd und reitet morgens 2 Stunden und Nachmittags 3 Stunden. Man darf immer selbst entscheiden ob man ausreiten möchte oder lieber springen will. Außerdem hat der Hof einen eigenen See und darf mit den Ponys schwimmen gehen. Geb einfach mal bei Youtube Ponyhof Woltermann ein; dann kannst du dir mehr drunter vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heey :D

Also nur zu empfehlen finde ich ist HAus Kitha facebook : https://de-de.facebook.com/PanoramaHofHeymann

wenn man gerade nichts großartiges unternimmt oder mit den pferden unterwegs ist , gibt es dort immer eine familiäre stimmung sodass man am liebsten nie wieder weg möchte. Die pferde sind toll, keine langweiligen schulpferde und es gibt auch verschiedene von haflinger , haflinger araber mix und ponys etc.

Das ausreit gelände ist wirklich top

guck es dir am besten selber an ;P

einfach in google nach haus kitha suchen oder auf die facebook seite ( funktioniert auch wenn du keinen facebook accound hast )

LG lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ps . hier findest du kosten etc : http://www.haus-kitha.de/

Vorallem für leute deines alters ( ich bin 15) ist das dort richtig geil. Diel leute sind alle cool drauf vor allem becca ( die reitlehrerin ) und wir betreuer ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss das in NRW sein? Ansonsten kann ich den Pony-Park in Padenstedt empfehlen, man reitet sehr viel aus und kann auch mal springen, allerdings wohl eher nicht in form von springunterricht. wenn du noch fragen hast kannst du mich gerne anschreiben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?