Reiterferien Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

bin lange nicht mehr "fremd geritten"

Jochen Schuhmachen in Reeken

Ruthenmühlen war früher gut

nahe der Lüneburger Heide(Wilsede) war ein tollen Westernhof, Name =?

nahe Bruchhauen-Vilsen war ein sehr familiärer und pferdefrendlicher kleiner Hof

Lüttn Peerhof , aber früher nur tages- oder weekend-kurse

grundsätzlich kann ich Höfe empfeheln, auf denenm auch Reittherapie gemacht wird, denn dafür braiucht man artgerecht lebende und coole Pferde

(in Mulsmhorn ist z. B. einer)

Vielen Dank für die vielen Vorschläge^^ schau mir die Seiten auf jeden Fall mal an

0

Gerade den Reiterhof Budde in NRW kann ich dir nur empfehlen!
Ich war zwar dort selber immer Reitschüler, aber viele aus meiner Gruppe haben dort Ferien verbracht.
Es ist ein relativ großer Isländerhof, die Ponys stehen dort in einem großen Offenstall und im Sommer fast den ganzen Tag auf der Weide.
Der Hof hat top Reitlehrer und auch echt nette Betreuer. Außerdem bieten sie ein abwechslungsreiches Programm an wie Reitstunde, Ausritt, Rally, ohne Sattel reiten, Springstunde und ganz viele Spiele.
Also, kann es dir nur wärmstens empfehlen!
Den Pferden geht es dort sehr gut und man hat dort sozusagen eine RB an einem Pferd.

Ich gehe immer auf den Reiterhof Fraunholz. Der liegt halt in Bayern :( und ir ziemlich teuer, aber es lohnt sich. Letztes Jahr war ich noch auf der Reitpension Karduck. Mega toll dort. Welches Bundesland das ist weiß ich leider nicht :/

Die Reitpension Karduck ist in der Eiffel, um es genau zu sagen in Mimbach.
Aber komisch, mir hat es dort irgendwie gar nicht gefallen. Gerade die Pferdehaltung grade ich fragwürdig...

0

Ja war dort eben nur mal mit so nem Englisch Camp. Hatte halt am Tag nur eine Reitstunde, die eig recht gut unterrichtet war. Essen & Betreuer waren gut. Klar werden die Pferde nicht so gut gehalten ( keine Koppeln usw., aber ist bei vielen Höfen so...heutzutage oft Standart). Fraunholz dagegen bietet die perfekte "Haltung" für Reiter und Tier :)

0

Geh auf jedem Fall auf Hof Hirschberg , guck mal im Internet nach... da gibt es über 100 Pferde und es ist ein Riesen Gelände und ihnen gehört ein großer Wald zum ausreiten.man kann immer zwischen 6 reitmöglichkeiten wählen.und es sind 3 große Häuser wo man unterkommen kann... (auf der Internetseite ist ein 3D Plan) Ich glaube das ist in Kassel 

Icv kann dir nichts empfehlen aber ich möchte dich darauf hinweisen NICHT nach Junkern beel, ponypark padenstedt , rohe oder klein rohe zu fahren das ist massenabfertigung und tierleid

Mehr nicht

Ich kann dir Ferienclub Otter in Otter sehr ans Herz legen. (Niedersachsen)
Habe dort viele Wochenenden und Wochen verbracht :)

Bin lange auf die Ponyranch Lanwermann(NRW) gefahren^^Der Unterricht& die Pferde sind super, leckeres Essen, wunderschöner Hof und generell nette LEUTE und tolles Abdenprogramm:)

Was möchtest Du wissen?