reiten mit oder ohne sattel besser?

17 Antworten

Also ein gut angepasster Sattel verteilt das Gewicht auf dem Pferderücken und ist deswegen auf Dauer enorm wichtig. Beim Leichttraben fallen dem Pferd schon oft statt der 50kg Reitergewicht über 100kg in den Rücken, das dämpft der Sattel ab und verteilt es. Das Problem beim ohne sattel reiten ist, dass das Gewicht sehr punktuell wirkt (Sitzbeinhöcker sind hart und spitz, nehm mal jmd länger auf den Schoß, dann merkst du das ;D) Ohne Sattel reiten schult die Balance auf dem Pferde, verdeutlicht auch wie sensibel Pferde auf Gewichtshilfen reagieren und macht spaß. Trotzdem sollte man maximal einmal die Woche ohne Sattel reiten, eben aus den Oben genannten Gründen. Das Pferd drückt dann nämlich den Rücken weg und auch wenn man es durchs Genick vorwärtsreitet hat es auf Dauer schmerzen. Ein Pad hilft da auch nicht viel, es ist sogar gefährlicher, da dieses schneller mal wegrutscht und dich mit runterzieht. Da ist es ohne Sattel wohl besser :D

Nein, es ist nicht besser für die Pferde. Ein Sattel ist auch dafür da, das Pferd vor dem Reiter zu schützen. Mal ohne Sattel zu reiten, mag Spaß machen. Euch aber mehr als dem Pferd.
ein Sattel verteilt das Gewicht des Reiters. Selbst wenn du klapperdürr und leicht bist, so ist das für das Pferd nicht angenehm, weil sich deine Sitzknochen unangenehm in den Rücken bohren.

Ein Pferd sollte also mit einem passenden Sattel geritten werden.

Die Frage ist zwar schon alt aber:

man kann sehr wohl ohne Sattel sehr gesund reiten.

1.) Es gibt in fast jedem Reitgeschäft ein Pad (wie ein Westernpad) mit Steigbügel (oder auch ohne) und Sattelgurt.

2.) Es gibt Menschen, die nur ohne Sattel reiten, denn das dient als Therapie für den Rücken. (Ich habe Rückenprobleme und das Reiten ohne Sattel hilft sehr).

3.) Man darf ohne Sattel reiten, wenn das Pferd recht dick und/oder muskulös ist. Das heißt: Wenn beim Pferd die Fettpolster oder die Muskeln leicht über die Wirbelsäule hinwegstehen dann ist es überhaupt nicht schädlich für dein Pferd. Aber wenn die Wirbelsäule höher ist, dann kann es schmerzvoll für Pferde werden.

Beispielbilder folgen...

So ist das Ohne Sattel Reiten sehr schädlich für das Pferd. - (Gesundheit, Tiere, Pferde) Und so macht es weder Pferd noch Reiter irgendwelchen Schaden. - (Gesundheit, Tiere, Pferde)
5

Und beim Voltigieren ist es ja auch nicht schädlich.

0
36

die antwort ist ja auch schon etwas älter , aber schlechter gehts kaum......das muss mal gesagt werden. du hast abaolut keine ahnung von biomechanik. schön das reiten ohne sattel dir hilft. während dein rücken davon besser wird, geht der des pferdes kaputt ...

2
17

Ist alles schon ne Weile her, wir haben uns aber letztenendes Westernpads gekauft, zwei stück, die je 3 cm dock waren in etwa und dann einen stabilen Gürtel auseinander gebastelt, den man dann mit einem Sattelgurt verinden konnte. Und ehrlich gesagt habe ich im nachhinein nur positives daraus gelenrt, die Ponys hatten merkbar mehr motivation und haben sogar weniger rocken gemacht beim Sattel/bzw Pad auflegen und nachgurten. es hat zwar eine Weiole gedauert, sich als Reiter und auch die Ponys daran zu gewöhnen, doch dass alles war es definitv wert ud ich kann es nur weiterempfehlen

0

Pferde mit "spitzem" Rücken?

Hey,

also vielleicht ist de Frage dumm aber okay ;D Also manche Pferde haben ja diesen "spitzen" rücken(weiß nicht wie ich das erklären soll)

Und dann gibt es ja Pferde mit breitem Rücken... Hat das was mit dem Sattel zu tun? Haben Pferde mit Englischem Sattel eher einen "Spitzen" Rücken und Pferde Mit Westernsattel eher breite? Und wie kann man das vermeiden?

Und wie nennt man diese verschiedenen Rücken?

Ich hoffe ihr könnt mir das erklären;)

...zur Frage

Ist reiten ohne Sattel schädlich für den Pferderücken?

Hey :) viele leute reiten ja sehr oft ohne sattel und so. ich habe aber irgendwo mal gehört das das häufige reiten ohne sattel für den pferderücken schädlich sein soll ? weiß jemand da genaueres drüber ? und ist ohne sattel oder mit sattel reiten "besser" für den rücken ?

LG

...zur Frage

Reiten mit oder ohne Sattel - was ist besser?

Hallo!

Ich habe jetzt schon viel wiedersprüchiges über das Reiten mit bzw. ohne Sattel gehört...

Darum würde ich jetzt gerne einmal eure Meinung zu diesem Thema hören und euch bitten, diese auch zu begründen!

Danke (:

...zur Frage

Wie sinnvoll ist ein "Geradehalter"?

Hallo,

ich habe leider durch jahrelanges am PC sitzen eine sehr krumme Haltung. Nun bin ich auf sogenannte "Geradehalter" gestoßen. Meine Frage dazu: Hilft mir dieser nur dabei meine Haltung in dem Moment des Tragens zu verbessern um Schmerzen vorzubeugen ODER kann dieser meine Haltung auch dauerhaft verbessern, so dass ich irgendwann auch wieder "von alleine" eine gerade Haltung habe?

...zur Frage

ohne sattel reiten ... bitte durchlesen!

Hallo... Ich habe gehört das es dem pferd schadet wenn man ohne sattel reitet ,aus diesem Grund reite ich nur mit sattel. .. Aber meint ihr es ist oke sich im Schritt für einen kurzen Spaziergang so für 20 min drauftzusetzen?

Danke im vorraus:)

...zur Frage

Braucht man jetzt einen normalen Sattel um bei Minecraft ein Pferde zu reiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?