Reiten mit Halsring: Reiterhof?

3 Antworten

Bei uns auf dem Hof dürfen das einige reitschüler, es ist aber ein sehr kleiner Stall, und nichts wo man zum einmal mit halsring reiten und wieder verschwinden auftauchen kann. Unsere Trainer sehen das immer wieder gerne als Übung an und wenn man fragt kann man in der Regel auch damit reiten.

Hey

ich wohne zwar in Bayern aber ich glaube dass ich dich leider enttäuschen muss weil das für die Besitzer der Pferde oder die Reitschule mit der Versicherung total schwer abzuklären ist. Und ich denke dass kein Schulbetrieb pro Pferd viel mehr Versicherungskosten zahlen möchte nur weil ein paar Reitschüler gerne mit Halsring reiten wollen.

Schau doch mal nach einer Reitbeteiligung da lässt sich doch bestimmt jemand im Freizeitbereich finden.

Hallo,

Bei dem "Reiterhof Alteheld" kann man mit Halsring reiten , der liegt aber in Nordrhein-Westfalen.

ok, ich habe mir die website mal angeschaut, sieht ganz cool aus.

2

Naja, schon der "Imagefilm" zeigt so viel schlechtes, dass ein Erfahrener Reiter dort nie hinfahren würde.

  • Zu grosse Kinder auf zu kleinen Pferden.
  • Boxenhaltung
  • Übergewichtige/Schlecht Bemuskelte Pferde
  • Die Kinder dürfen Bandagen anlegen. Kein Pferd braucht Bandagen - diese sind Schädlich und nutzen nichts.
  • Longieren mit Ausbindern
  • Reiten ohne Sattel
  • Oft kein passendes Equipment

Um ein wenig aufzuzählen.

4
@NoLies

Ich sehe hier zwar Boxen, aber auch riesige Koppeln. Die Pferde scheinen vielseitig gefordert und ausgebildet zu werden. Doppellonge, voltigieren, Gelände etc.

Ausbinder sehe ich keine, wo hast du das her? Oder meinst du beim voltigieren?

Auch sehe ich nicht, dass die Kinder die Bandagen anlegen. Ja, sie sind schädlich, allerdings scheint es dort absolut nicht die Norm zu sein. Die Pferde sehen mir weder übermäßig fett noch unterdurchschnittlich bemuskelt aus, wo siehst du das?

Auch ohne Sattel reiten scheint eine Ausnahme zu sein.

Alles in allem sieht der Hof um einiges besser aus als diverse andere Ferienhöfe.

0
@Lynanea

Boxenhaltung ist nicht Artgerecht, egal wie kurz oder lang. Zudem wird die Doppellonge total falsch eingesetzt (gut, Doppellonge ist sowieso so ein Ding) die Frau ist viel zu nah hinterm Pferd.

Ausbinder sehe ich keine, wo hast du das her? Oder meinst du beim voltigieren?

Richtig lesen, bitte. Bei der Bodenarbeit beim Longieren. Minute 1:18

Auch sehe ich nicht, dass die Kinder die Bandagen anlegen.

Minute 1:05

Die Pferde sehen mir weder übermäßig fett noch unterdurchschnittlich bemuskelt aus, wo siehst du das?

Minute 0:35, 3:05.

Auch ohne Sattel reiten scheint eine Ausnahme zu sein.

Im Video sieht man dies drei mal. Einmal ein Kind auf einem viel zu kleinen Shetty ohne Sattel (das allein ist schon ein no-go), dann beim Ausritt (zahlt keine Versicherung), Und nochmal bei einer "Springstunde".

0

Was möchtest Du wissen?