Reiten mit 9 zu früh? Wann sollte man anfangen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo

da meine Eltern immer ein Pferd hatten, saß ich quasi auch schon als Kleinkind auf dem Pferd. Das hatte natürlich nichts mit reiten zu tun und richtig Unterricht habe ich erst mit 12 genommen, aber meiner (körperlichen) Entwicklung hat das nicht geschadet.

Wichtig finde ich halt nur, wenn die Kinder noch jung sind, dass die Reitlehrer sich darauf einstellen und den Unterricht entsprechend gestalten. Ein junges Kind wird schnell die Lust verlieren wenn nur nach Buch Dressurlektionen geübt werden. Die sollten eher spielerich richtiges Reiten und den Umgang mit Pferden lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte am liebsten schon mit fünf angefangen, mit Voltigieren, allerdings gab es damals bei uns in der Umgebung keinen passenden Unterricht dafür. Ein Jahr später ergab sich dann aber die Möglichkeit, direkt Reitunterricht zu nehmen. Mir hat es nicht geschadet, außer zwei Knochenbrüchen ist mir bis jetzt noch nichts passiert. Trotzdem sollte man im jungen Alter extrem darauf achten, das man gut geschützt ist und vernünftigen Unterricht bekommt, der einen nicht überfordert. Ansonsten kann das auch schnell in die Hose gehen. Ich bin immer noch begeisterte Reiterin und mir hat das nicht geschadet. Wenn ein Kind angstfrei ist, denke ich, dass sechs Jahre ein perfektes Alter sind um anzufangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 9 Jahren kann deine kleine Schwester auf jeden Fall anfangen u reiten - ich kenne Kinder, sie sind 4 Jahre alt und gehen schon in den Reitunterricht. Natürlich ist der dann kindgerecht gestaltet und auf kleinen Ponys. Deiner Schwester viel Spaß mit diesem wunderschönen Sport. Sucht euch aber einen guten Reitstall aus, in dem es deiner Schwester auch gefällt. besondere Merkmale sind: ein netter Reitlehrer, kindgerechter Umgang, verantwortungsvoller Umgang mit dem Individuum Pferd und ein heller und ordentlicher Stall ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinen Augen ist 8, 9, 10 das beste Alter, um anzufangen. Die Kinder sind dann schon geistig und körperlich reif genug, um Anweisungen auch umsetzen zu können, aber noch so frisch fröhlich und aufgeschlossen allem neuen gegenüber, dass sie die Bedenken "oh nein ich könnte runterfallen" noch nicht haben.

Die meisten Kinder fangen schon etwas früher an, aber ich hab eben die Erfahrung gemacht, dass sich Kinder am Ende der Volksschule am leichtesten tun. Vorher ist die Koordination noch nicht so gut, später kommt dann schon ein bisschen mehr diese Vorsicht durch.

Ich selbst hab mit 6 begonnen zu reiten - zuerst auf der Hafistute meiner Tante (die setzte sich auf ihr Vollblut, das Kind aufn Hafi und raus gings - wenn ich gefallen bin, haben sie mich wieder eingesammelt und weiter. Der Stute verdanke ich glaub ich 99% meines jetzigen Dickschädels, wenn die nimmer wollte, ging die heim - und zwar schnurstracks, egal ob da Brombeerstauden, Bäche, dichtester Fichtenwald oder ein Acker auf der Geraden lag), dann, mit ich glaub 9, hat meine Mutter beschlossen, dass das Kind das jetzt doch endlich ordentlich lernen soll und mich in eine Reitschule geschickt. Ich hatte durch meine "Vorbildung" den Vorteil, dass mir kein Pferd zu groß, zu stur, zu dick, zu langsam, zu spinnert war - das war alles ein Klacks im Vergleich zur Angie :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Nichte ist knapp 5 und fängt jezt grad an, Führzügelklasse, putzen..

Ich würd nen 9jährigen Anfänger nicht grad auf einen 1,80-Donnerschlag setzen.. aber das ist schon ein Alter zum ANfangen mit Pony.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit neun kann man auf jeden fall anfangen zu reiten! Es muss deiner Schwester nur gefallen und ihr Spaß machen! Eine bekannte von mir hat mit 5 Jahren angefangen zu reiten und es ist nichts passiert! Du brauchst dir also keine Sorgen machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist ok mit 9 ich selber ab auch mit 6 angefangen und mir ist nicht passiert am anfang wird die reitlehrerin die ''kleineren'' kinder eher auf kleine Liebe ponies setzen die eh nichts tun und nicht auf die und wildesten hengst.

GLG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit 6 Jahren angefangen und saß mit 4 das erste mal auf dem Pferd. Mit 9 ist es keinesfalls zu früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Meine Mutter hat Angst es könnte nicht gut sein so früh anzufangen ...

Wie kommt sie denn darauf? :-)) Natürlich kann man mit 9 schon mit dem Reitsport beginnen - auch schon früher! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo, nein das ist nicht zu früh, meine Töchter haben mit 5 Jahren angefangen - Normalerweise fängt man allerdings mit dem Voltigieren zuerst an.

Sucht Euch eine gute Reitschule mit erfahrener Reitlehrerin, dann geht auch nix schief. Viel Spass!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

9 ist völlig ok ! Ich selber habe mit 3 angefangen. Was ich jetzt aber deutlich zu früh fände. Ich denke ab 6 kann man anfangen mit dem Reiten.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte es zu früh sein? Viele fangen viel früher an. Solang es ihr Spaß macht und ihr nicht alles weh tut davon, wieso nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 9 ist es völlig okay mit dem Reiten anzufangen!! Es muss ihr nur Spaß machen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist völlig okei mit 9 zu reiten:) Solange es ihr Spaß macht:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?