Reiten lernen für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du könntest mit ihm spazieren gehen und deine Freundin folgt dir mit einem kleinen Abstand,  zwar so weit auseinander, dass das pferd dir vertrauen muss, aber so kurz, dass deine Freundin im Notfall eingreifen kann. Dann kannst du mit dem Pferd durch größere Pfützen gehen, steile Hänge auf und abgehen und so was... 

Aber davor solltest du noch einige richtige Reitstunden mit Guten Lehrern und guten Lehrpferden nehmen und fragt auf jeden Fall als erstes die Eltern deiner Freundin und sagt Bescheid wo ihr hingeht und wie lange ihr ca. brauchen werdet. 

0

Danke schonmal :) Aber gibt es denn nicht auch noch etwas anderes außer spazieren gehen?💘

0
@Bananensplit27

Da ihr noch keinen Platz habt könnt ihr auf die koppel oder so gehen und ein gelassenheitstraining machen. Da lernst du das Pferd ein bisschen besser kennen und weist was geht und was nicht und wie das pferd auf verschiedene Situationen reagiert. Dadurch griegst du gleich ein bisschen Vertrauen in das Pferd und es in dich . Equiva hat mal ein Video dazu gemacht. Hat beim verlinken aber rum gesponnen.  Musst auf YT einfach nur gelassenheitstraining eingeben und des 1. müsste des richtige von equiva sein

0

Was möchtest Du wissen?