Reiten lernen?

9 Antworten

Ablehnen und deiner Freundin sagen, dass sie keine Ahnung hat. Und, du musst nicht alles tun, was sie will. Sag Nein.

Märchenstunde...?! Dich hatten wir ja hier schon ein paar mal mit diesen Gertengeschichten usw... Niemand lässt einen Anfänger mit Gerte u. schon gar nicht mit Kandare auf ein Pferd. Wie sollst du es damit "in den Griff" bekommen - hinten drauf schlagen u. vorne den Kiefer brechen...?! Denk dir doch bitte wenigstens was realistisches aus. Als Anfänger hast du grad zu tun, nicht runter zu fallen. Der Rest ist - sorry - Bullshit!

Woher ich das weiß:Beruf – Pferdewirtschaftsmeister

Ich würde es ablehnen, weil deine Freundin keine Ahnung von Pferden hat. Wenn reiten, dann nur mit Leuten, die es dir ädequat beibringen können

Er möchte Tiere quälen, darum geht's. Kamen schon öfter Fragen zu Gerte u. Co. unter anderen Accounts.

5

Warum hat sie keine Ahnung von Pferden?

0
@Ben31945

Merkt man doch, Kandare gehört doch nicht in Anfänger Hand zb und eine Gerte braucht es auch nicht für die ersten Runde

1
@Ben31945

Weil so etwas nicht in die Hände eines Anfängers gehört! Wenn du jetzt schon 10 Jahre reiten würdest, dann wäre das etwas anders. Aber es wäre immer noch nicht nötig, weil du dich mit dem Pferd erstmal vertraut machen musst und das für einige Zeit.

1
@2002Nutzer

Das ist wie mit dem Autofahren. Das wäre so als würde du ohne jemals Auto gefahren zu sein eine Rallye fahren würdest, dann kommt nur Scheiße bei raus.

1
Von Experte Hjalti bestätigt

Mit einer Gerte schlägt man nicht das Pferd!

https://www.cavallo.de/reittraining/so-geht-s-sensibel-reiten-ohne-hilfsmittel/

Das ist eine Kandere und das macht sie:

https://www.pferdefluesterei.de/a-z/kandare/

Ich bezweifle, dass es die Freundin überhaupt gibt und das Pferd.

Wenn dem aber so ist, dann hat die absolut keine Ahnung! Du solltest dann nicht reiten! Für einen Anfänger ist so etwas völlig überflüssig, überfordernt und nicht zu gebrauchen! Du musst wirklich reiten können und das mehrere Jahre machen, bevor du auch nur an den Gebrauch denken kannst!

Mit einer Gerte schlägt man nicht das Pferd!

Amen.

Erzähl das mal dem einen Mädel bei uns im Stall, das doch wirklich meint, wenn man mit der Gerte treibt, sensibilisiert man das Pferd auf den Schenkel...

Aber gut, in zwei Jahren ist das Vieh sowieso platt, wenn sie so weitermacht.

2
  1. Hat deine Freundin keine Ahnung.
  2. Lass dich nicht zu allem überreden und setz dich für dich selbst ein.
  3. Pferde merken, wenn der Reiter unsicher ist und nicht weiss was er tut. Da du das Pferd nicht kennst, weisst du nicht wie es auf die reagieren wird. Steig da nicht drauf.

Was möchtest Du wissen?