reiten im spingsattel dressur falle von a nach b

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da hilft nur üben üben üben.

Ein Springsattel wäre mir persönlich zu speziell. Da man ja nie nur springt solltest du dir überlegen, einen Dressursattel oder einen VS Sattel Schwerpunkt Dressur anzuschaffen. Der wird dich schonmal anders hinsetzen als der Springsattel. Natürlich zaubert der auch nicht, Übung braucht es trotzdem.

Wenn du sowieso einen Freizeitreiterin bist, warum hast du dir denn dann einen Springsattel anfertigen lassen. Ich hab die Erfahrung gemacht, in einem Springsattel kann man super springen, aber Dressur ist darin unmöglich.

Am Sinnvollsten wäre es wenn du dir noch einen VS- anfertigen lässt. Damit wirst du es wahrscheinlich leichter haben.

Ansonsten musst du eben viel Üben. Das Problem haben viele Freizeitreiter, die ich kenne.

Nur mal so als Hinweis: Satzzeichen sind kostenlos und erleichtern das Lesen und Verstehen eines Textes ungemein!

maralena 14.03.2014, 10:45

hey ich bin Legasthenikerin und habe es da nicht so mit der Rechtschreibung oder Satzzeichen sorry

0

Was möchtest Du wissen?