Reitbeteiligung! Brauche Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Name
  • Alter
  • Größe
  • Jahre die du reitest
  • Stil den du reitest

was du dir unter der reitbeteiligung da genau vorstellst wie du z.b da hinn kommst also ob du auch bei schlechten Wetter Mobil bist und zuverlässig

in den Anzeigen stehen ja meistens ein paar kriterien drin die solltest du gegebenenfalls abhacken wenn da also steht sollte zuverlässig sein bei guten wetter stellst du das auch als gute Eigenschaft von dir da ( daran halten sollte man sich natürlich dann auch )

Und das du bereit wärst Stall auszumisten etc sollte auch drin stehen kommt sehr angagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mich als Pferdebesitzer könntest nur beeindrucken, wenn Du Visionen hast, Ziele wofür es sich lohnt, dass andere für Dich was zu tun. Eine Stallputze oder Pferdegassibegleitung bräuchte ich nicht, das mache ich immer selber wenn ich schlechte Laune habe. Deswegen würde mich nicht so sehr interessieren ob Du mit Deinen vielleicht 16 Jahren schon 15 Jahre Reiterfahrung hast.

Und wenn Du Dich als RB vorstellst, dann übertreibe nicht, es kommt sowieso raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aristella
31.01.2013, 09:25

dann ist aber entweder dein Stall verdammt dreckig oder du dauernd grantig ;-P

0

Also mich würd dabei interessieren:

  • ob du schon mal eine RB hattest und wenn ja, warum du die aufgibst
  • bei wem du reiten gelernt hast, denn das kann auch viel aussagen (man kennt sich ja meistens)
  • was sitzt schon gut (nur GGA oder sind Seitengänge auch kein Problem mehr)
  • wie alt/groß/schwer du bist, wie schwarzerbogen schon schreibt, mit 120kg wirds auf einigen Rassen kritisch...
  • wie oft du kommen könntest
  • was du sonst bereit bist, zu tun
  • was du dir mit dem Pferd vorstellst, also evtl Turniere wenn erlaubt, Unterricht oder nur Pampatingelei
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ALSO du solltest auf alle fälle angeben

  • wie alt , schwer , groß du bist was du mit dem pferd vorhast (turnier,show,bloß gelände oder so...) -welchen stil du reitest -an welchen tagen und wie lange du kommen könntest -was du alles tun würdest , wenn du die reitbeteiligung bekommst

:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt, groß und schwer du bist (der besi wil ja auch wissen ob jetzt für einen friesen jemand mit 1,40 und 60kg kommt oder für einen isländer jemand mit 1,80 und 50kg)

Was du alles reiten kannst / bzw. deine Abzeichen (also ab Basispass aufwärts, weil hufeisen und steckenpferd sind nur motivationsabzeichen und sagen garnichts aus)

was du gern machen würdest

wie lange du schon reitest und ob du misten/füttern/.. kannst

ob du schonmal eine RB hatttest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keksii12
30.01.2013, 21:32

Dankeschön :)

Ich habe jetzt nicht das Gewicht angegeben, die größe, das alter und wie lange ich halt reite.

Das ich ohne Probleme alleine reiten kann und so :)

0

Musst du eine schriftliche Bewerbung schreiben?

Ich würde um ein persönliches Gespräch mit der Besitzerin bitten, dann könnt ihr ja über alle nötige sprechen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Keksii12
30.01.2013, 21:11

nein, ich muss leider eine schriftliche machen ;(

aber ich könnte mal nachfragen :)

danke trotzdem, für den tipp :)

0

Was möchtest Du wissen?