Reitbeteiligung "Bewerbung" schreiben, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da brauchst du keine Bewerbung schreiben :) wer ist denn zuständig für das Pferd? Der Verein? Dann sprich mit deiner rl und sage ihr, dass du das Pferd gerne pflegen möchtest. Evtl zusammen mit einem Elternteil. Viel Spaß mit dem Pferd:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missipy
03.02.2017, 17:13

Das Problem ist, das die rl nicht für das Pferd zuständig ist und der Besitzer gleichzeitig der Stallbesitzer und ich hab ihn, außer als ich einmal ne Reitstunde bei ihm hatte, nie im Stall gesehn. :D als ich das erwähnte meinte meine rl, das ich mal ne Mail schreiben soll, ich kann nur nicht richtig formulieren : D deswegen bräuchte ich eher tipps was die Formulation angeht

0

Das sehe ich genau wie alcaponymo.

Sollte der Verein so groß sein, dass man die zuständige Person nicht sprechen kann, schreib ganz formlos eine Mail. So wie Deinen Text oben, braucht nicht mal so ausführlich zu sein. 

Am besten fragst Du erst mal einfach den Reitlehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von missipy
03.02.2017, 17:13

oki, das mit der Mail hatte ich auch schon vor ^^ was sollte ich denn kürzen?

0

Was möchtest Du wissen?