Reitanlage - Kosten von Objekten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das lässt sich nicht so einfach beantworten. Der Preis richtet sich auch nach der Lage.

Es gibt viele Stall- und Boxenbauer in Deutschland. Die bieten fertige Objekte zum Neubau an. Die beinhalten auch Nebenräume wie Sattel- und Futterkammer.

Einen direkten Preis kann man dir da nicht nennen, denn es kommt darauf an, was das Angebot beinhaltet. Meine Anlage hat mit 5 großen Paddock-Boxen (angeschleppt an die Halle) 105.000 DM gekostet.

Ich hatte mir damals viele Angebote kommen lassen. Einige waren günstiger, aber ich hätte dann die Arbeiter während des Aufbaus bezahlen müssen, inklusive Hotel und Essen - für ca. 1 Woche.

Bei meinem Anbieter war es ein Festpreis. Es war die Firma Kirst aus Bayern. Die findest du im Internet.

Deutlich günstiger baut die Firma Skandwood.

http://www.aussenbox.de/komplettstallanlagen.html

Von denen habe ich noch zwei Außenboxen damals dann dazugebaut.

Die Skandwood-Leute sind sehr zu empfehlen, weil sie auch schlüsselfertig aufbauen und auch Garantie geben.

Das mag dir als Anregung und Idee gelten, wie teuer so etwas überhaupt ist.

Du must sicher heute - ohne Reithalle - mit rund 150.000 Euro rechnen, wenn der Stall zwischen 10-20 Boxen haben soll.

Einen direkten Preis kann man dir da nicht nennen, denn es kommt darauf an, was das Angebot beinhaltet. Meine Anlage hat mit 5 großen Paddock-Boxen (angeschleppt an die Halle) 105.000 DM gekostet.

Das Problem ist - um den Preis (umgerechnet in Euro) macht dir das heutzutage keiner mehr. Mein Onkel hat um umgerechnet 80.000€ ein Haus samt Grundstück bekommen - derzeit würde ich knapp 400.000€ für das selbe zahlen.

Dazu hat sie ja nicht geschrieben wie groß das ganze werden soll für mich sucht sie eher nach etwas größeren. da kann man aber sicher dann schon DEUTLICH mehr rechnen

 

 

0

Kommt auf die Ausführung der Objekte an, d.h Holz wird billiger sein als vernünftig isolierte Wände usw

Wie teuer ist die Berufsgenossenschaft für Reitanlagen?

Hallo liebe GFler,
Wisst ihr wie teuer der Beitrag für die Berufsgenossenschaft für Betreiber einer Reitanlage mit Pensionsstall und Schulpferden ist?
Der Betreiber ist auch der Reitlehrer.
Falls es Einkommensabhängig ist interessiert mich auch der Mindestbeitrag.
Lieben Dank!

...zur Frage

Wie viel stall Miete soll ich verlangen(Pferde)?

Hallo, ich wollte mal fragen wie viel ihr ich an Stallmiete verlangen könnte. -Privatstall -in Baden-Württemberg
-24h Koppel -3x4m Boxen -Strom und Wasser -Sattelkammer ca. 3x3m -Reitplatz -Duschplatz -WC -Heu (Hafer) -Fütterung -Stroh(auf Wunsch Sägemehl) -auf Wunsch Ausmisten

ich hoffe die Informationen reichen euch um es zu beurteilen. Schon mal Danke im voraus.

LG Anne

...zur Frage

Welche Maschine braucht man für eine Reitanlage?

Hallo ihr Lieben,

Welche Art "Traktor" benötigt man bzw. ist sinnvoll wenn man eine Reitanlage betreibt?
Wir benötigen sie um den Hallenboden abzuziehen (Viereck ebenfalls) und um Heu und Stroh vom Stapel zu bewegen.
Was ist da sinnvoll?

Danke euch!

...zur Frage

Warum fressen Kühe Stroh?

Mir ist vorhin aufgefallen das Kühe ja auch Stroh fressen. Bis vorhin habe ich gedacht die fressen nur Heu, Kraftfutter,Grassilage,frisches Gras und Maissilage. Ist das für die ganz normale futter oder ist das irgendwie zum Magen reinigen?

...zur Frage

Pferd verweigert Kraftfutter

Hallo ihr Lieben,

ich habe ein mittelgroßes Problem. Meine RB ist seit Samstag krank (wollte reiten und nach 15 minuten Schrittaufwärmphase hat meine RB geschnauft wie nach einem 2 stündigen Geländewettrennen). Der TA war am Montag (nachdem sich Sonntagabend nix gebessert hatte)schon da und hat Sputolysin und Antibiotika verschrieben. 2x täglich. Das Problem ist jetzt jedoch, dass das Pferd seit Sonntag Abend das Kraftfutter verweigert.

Die Medis geb ich deshalb in Wasser aufgelöst mit einer Spritze ins Maul, da ich davon ausgegangen bin, dass es einfach im Futter unangenehm schmeckt oder so. Leider frisst meine RB auch ohne Medis nix. Normalerweise gibt es Pellets und Rübenschnitzel. Da ich zuerst davon ausgegangen bin, dass sie Halsschmerzen und Schluckprobleme hat, hab ichs mit Mash (kalt und auch warm), Kleie, Hafer und auch mit Müsli probiert. NIX! Heu und Stroh frisst das Pferd problemlos (deshalb wohl doch keine Schluckprobleme. die Ration Heu wurde auch deutlich erhöht, so dass überhaupt was zum futtern da ist) und Leckerlies nimmt es auch an. Äpfel, Karotten und Co wiederum nicht.

Ich geh im Moment davon aus, dass es einfach misstrauisch gegenüber dem Futter ist, da wir eh immer so unsere Probleme haben Medis übers Futter zu verfüttern.

Trotzdem: Irgendwelche Ratschläge? Ich hatte schon überlegt ob man mal Heucobs ausprobieren soll. Aber geht dass, wenn die Portion Heu eh schon problemlos gegessen wird?

...zur Frage

Reitstall,Gestüt & Co. was ist da der unterschied?

hi ich frage mich seit langen was der unterschied zwischen reitstall,reiterhof,Gestüt,reitanlage und so weiter ist. Muss man regeln erfüllen um zum beispiel eine Reitanlage zuhaben oder ist das völlig egal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?