Reissverschluß oxidiert nach Waschen, wie mach ich ihn wider beweglich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reißverschlüsse gehen wieder leicht,

indem man sie mit einer Wachskerze "einreibt".

Dazu Reißverschluss auf eine feste Unterlage (Tisch) legen und mit einem Kerzenstummel der Länge nach beide Teile von beiden Seiten einreiben.

Paar mal auf und zu machen, das war’s.

Überschüssige Wachsreste ausschütteln oder leicht abbürsten.

Man kann dabei nichts falsch machen.

.

Einreiben mit einem leicht eingefetteten Lappen geht auch, aber es besteht die Gefahr,

sich Fettflecke einzuhandeln. Gruß

mit nem bleistift drüber malen ... dann geht er wieder !

Was möchtest Du wissen?