Reißverschluss neu machen lassen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die anderen Antworten sind Unsinn. In dem von Dir geschilderten Fall ist nur der Schieber verschlissen, die Zähne sind in Ordnung und müssen nicht ausgetauscht werden. Vorerst versuchen kannst Du, den Schieber mit einer flachen Zange vorsichtig hinten etwas zusammenzudrücken, damit er wieder enger wird. Das nützt aber oft nur eine Zeitlang etwas. Die Schieber sind nahezu genormt, man bekommt sie einzeln in Handarbeitsgeschäften oder im Internet. Oder man nimmt ein nicht mehr benutztes Kleidungsstück mit gleichem Reißverschlußtyp und nimmt dort den Schieber weg (am oberen Ende Sperre entfernen) und fädelt ihn auf den defekten Reißverschluß auf (ebenfalls Sperre entfernen, alten Schieber abziehen, neuen draufstecken, Sperre wieder draufbiegen oder bei Kunststoffreißverschlüssen mit Faden umnähen o.ä.).

Einen neuen Reißverschluss einnähen zu lassen ist nicht ganz günstig. Je länger der Reiß-verschluss, desto teurer. Wenn es also eine Jacke ist mit langem Reißverschluss, dann lohnt sich das nur bei hochwertigen Jacken. Denn dort bist Du bei einer Jacke schnell mal 25 € oder mehr bei einem Schneider los. Lasse Dir also vorher unbedingt vom Schneider in etwa den Preis nennen!

geh mal zu einer schneiderei oder so und frag doch da mal nach

Wenn ich da bin kann ich es ja gleich machen lassen.. wollte aber vorher bescheid wissen

0

Was möchtest Du wissen?