Reißen Kondome wirklich so schnell?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir ist das im Leben noch nie passiert. Ich weiß ja nicht wie diese Leute ihre Kondome lagern (Geldbörse oder in zu warmer Umgebung/Sonneneinstrahlung ist nicht gut fürs Gummi) oder was sie damit anstellen (fetthaltige Substanzen können das Gummi porös machen). Aber ich erinnere mich noch gut an meine Klassenkameraden, die sich die Dinger über den Kopf ziehen oder die aufpusten konnten...Und über die Hand allemal. Da reißt so schnell nichts, egal wie wild der Sex ist.

Natürlich 'kann' so etwas passieren aber sicherlich nicht so oft wie das behauptet wird. Es sei denn die machen das Ding mit den Zähnen auf.

Ich glaube viele behaupten das gern mal, weil sie nicht zugeben wollen einen Fehler gemacht oder keins benutzt zu haben.

Vielen Dank für Deine Antwort.  Ich möchte noch eine Weile warten, aber ich wollte mich doch vor dem ersten Mal absichern.

0

Nein, Kondome reißen nicht so leicht.

Es liegt nahezu immer ein (eigentlich wirklich leicht vermeidbarer) Anwendungsfehler vor, wenn ein Kondom reißt.

Auch ein zu enges oder zu weites Kondom kann ein Grund für ein gerissenes Kondom sein.

__________________

Wenn man ein Kondom vernünftig anwendet und auf die richtige Größe achtet, dann ist ein Versagen nahezu unmöglich. 

Lediglich Materialfehler könnten dann noch ein Reißen begünstigen. Die sind aber extrem selten.

LG

Man kann ein par doofe Fehler machen beim anziehen (mit langen Fingernägeln dran kratzen, Luft mit rein bekommen... dann gehen die etwas schneller kaputt.) aber generell sind die sehr, sehr robust. Besorg dir mal eins, zieh ordentlich dran mit beiden Händen oder fülle es mit Wasser. Unfälle passieren, aber normalerweise halten unglaublich was aus.


Vielen Dank für Deine Antwort.  Ich möchte noch eine Weile warten, aber ich wollte mich doch vor dem ersten Mal absichern.

1

Was möchtest Du wissen?