Reis,Nudeln usw vor oder danach?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die anderen haben schon recht mit der Rohware, bloß dieses "pro Portion" darfst du nicht so ernst nehmen. Das ganze Verhältnis der Zutaten untereinander soll so ungefähr stimmen im Rezept, aber: alles ist relativ. Dem einen reicht die Hälfte, der andere braucht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfenstein
12.04.2016, 04:39

Es geht mir auch eher um den Fitness Bereich. 300 davon 200 Gramm davon. Das muss ja immer alles soweit Stimmen sonst schweifen die Werte ab. Deswegen frage ich

1

Die Angaben sind trocken gemeint, da je nach Quelldauer die Nährwerte variieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wolfenstein
12.04.2016, 04:26

recht vielen Dank

0

Die Gewichtsangaben beziehen sich IMMER auf das Trockengewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die trockenen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ist damit der ungekochte Reis gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es als Rezept angegeben ist, dann ist immer "Rohware" gemeint

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?