Reiseziel in Spanien?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Barcelona, dort hat man die Stadt mit vielen verschiedenen kulturellen Orten. Zum Beispiel La Pedrera (Casa Milà) es lohnt sich das Geld bis aufs Dach zu gehen, ein fantastischer Blick, Pueblo España, das olympische Dorf auf dem Berg Montjuic, ParkGüell, Sagrada Família, Font Magica, das gotische Viertel, und vieles mehr. Daneben gibt es noch viele gute Einkaufsstraßen. Dadurch, dass Barcelona direkt am Meer liegt hat man auch gleich den Strand vor den Füße, an dem man entspannen, relaxen und baden kann. Für gute Partys ist in dieser Stadt ebenfalls gesorgt.

Mallorca! Erholung aber auch party ist da angesagt einfach super da. Kostet auch nicht viel flüge sind am 100 euro zu haben und hotels sind da auch sehr billig :)

Tonio95 07.03.2014, 21:44

Okay danke! Findet aber zu der Zeit nicht der Ballermann dort statt? Das wollten wir unter allen Umständen umgehen Haha :)

0
mema8 07.03.2014, 21:52
@Tonio95

Der Ballermann ist nur ein ganz kleiner Teil dieser wunderbaren Insel....

0

Lanzarote! Eine Insel von Spanien. SIe hat mehrere spanisch nachbarinseln "kanarische inseln" und ist sehr schön. Ich war da und es war fantastisch!

Tonio95 07.03.2014, 21:45

Okay Danke für die Antwort :-)

0

Spanien hat ca. 5tausend Kilometer Strände und an allen Stränden sind Ferienorte. Da kann man überall hinreisen um am Strand zu liegen und Party kann man auch überall machen. Lediglich mit der Kultur ist das so eine Sache, denn die Tourismusorte bieten kaum Kultur und wenn, dann sind das spezielle Angebote extra für die Touristen - z.B. schlechte Flamenco-Darbietungen. Echte spanische Kultur erlebt man da, wo die Einheimischen in der Überzahl sind und nur wenige Touristen sich aufhalten, besonders in Andalusien, z.B. in Cadiz. Da gibt es auch ganz besonders schöne Strände, weil es Atlantik-Strände sind und die spanische Kultur ist allgegenwärtig. Aber was denkst Du, kann man in 14 Tagen Strand- und Partyurlaub noch an Kultur erleben? Da feiert ihr die Nächte durch und schlaft bis mittags damit ihr abends wieder fit seid. Wie wollt ihr gleichzeitig etwas von der spanischen Kultur mitbekommen? Oder meint ihr, nur mal an einem Sonntag einen Ausflugsbus besteigen und die Sehenswürdigkeiten der nächstgelegenen Stadt besichtigen? Nennst Du das Kultur? Ich denke, man kann nicht alles haben. Und Spanien im August ist ohnehin der Horror, denn bei 37-42 Grad Hitze hat wohl niemand noch großartig Lust dazu mit dem Bus in die nächste brütendheiße Stadt zu fahren. Trotzdem, viel Spaß.

Tonio95 08.03.2014, 10:26

Erstmal danke für deine ausführliche Antwort! Außerdem ist es unsere Entscheidung, ob wir in der Hitze Kultur sehen wollen, oder nicht! Haben das natürlich bedacht und nicht gleich das erstbeste Land ausgewählt! Jedenfalls, werden wir auch deine Vorschläge in Erwägung ziehen! Danke und lG

0
Sylviana 08.03.2014, 10:34
@Tonio95

Natürlich ist immer alles Eure Entscheidung, aber Du hast hier um Rat gefragt und dann solltest Du keine patzigen Antworten geben.

0
Tonio95 16.03.2014, 21:29

Anscheinend ist sich hier wer nicht sicher, wer die patzigen Antworten gibt! Schönen Abend noch :-)

0

Calella ist ein beliebtes "Party/Strand-Ziel" und bis nach Barcelona hat Mans nicht so weit, um sich dann auch mal Sightseeing zu gönnen

Tonio95 07.03.2014, 21:45

Danke :-) Werden wir in Erwägung ziehen :-)

0

Empfehle dir sa coma in mallorca, toller strand traumhaftes meer und party gibts da auch. Hotels nicht teuer und vom flughafen mit einem shuttle 20€ errreichbar :)

Barcelona da hast du Shopping, Meer, Party und Stadtleben. San Sebastián kann Ich Dur aber auch sehr gut empfehlen möglicherweise für einen kurztrip. Das ist eine wunderschöne Stadt Im Baskenland.:)

Was möchtest Du wissen?