Reiseversicherung auf Flüge.de

Support

Liebe/r bountyking,

Liebe Community,

kurz eine Erklärung dafür, dass hier einige Beiträge zum vorliegenden Fall ganz oder teilweise gelöscht wurden: Wir sind der Meinung, dass auf gutefrage.net auch kritische Stimmen zulässig sein müssen. So lange sie sachlich sind und den rechtlichen Rahmen nicht sprengen. Schmähkritik oder falsche Tatsachenbehauptungen müssen wir aber aus rechtlichen Gründen entfernen.

Vielen Dank für Euer Verständnis!

Schöne Grüße

Marie vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Herzlichen Glückwunsch. Wieder ein "Opfer" von "fluege.de" bzw der Unister GmbH Leipzig, die hinter dem Web-Portal (und vielen anderen!) steht.

Ja vermutlich hast du da jetzt schlechte Karten. Man muss das Häkchen bei denen wegklicken, wenn man die Versicherung NICHT will. Das ist zwar nicht ganz legal, aber die verdienen damit so gut, dass sie lieber die Strafe bezahlen.

Von fluege.de kann ich aus eigener bitterer Erfahrung nur abraten. Hab vor über einem Jahr einen Flug stornieren müssen und bis heute (!) kein Geld zurück, nur unendlich viel Zeit und Geld in diese "SERVICE"-Hotline gesteckt.

Gibt nen sehr aussagekräftigen und gut recherchierten Artikel bei Welt online 4.7.12 (welt.de/wirtschaft/webwelt/article107707228/Die-Machenschaften-des-Abzock-Imperiums-Unister.html).

Die Verbraucherzentrale WARNT vor fluege.de, mit Recht.

Hab auch Tipps zum Thema verfasst. (siehe sakura09)

NAch allem was ich hier und anderswo inzwischen recherchiert habe, kann ich nur nachdrücklich WARNEN vor UNISTER GmbH und all ihren vielen Web-Portalen (zB fluege.de, flug24, ab-in-den-Urlaub, billigfluege.de (ja auch die! obwohl die ihre Verbindung zu Unister gut verschleiert haben!), reisen.de, travel24, preisvergleich, shopping, versicherungen.de, news.de..... Informier dich selbst mehr, wenn du magst, es "lohnt" sich...

Für die Zukunft: lieber direkt bei den airlines buchen, auch wenns auf den ersten Blick etwas teurer aussieht!

Trotz des Ärgers eine gute Reise wünscht sakura09

Ich bin auch ein Opfer. BD24 holt sich auf unlautere Weise das Geld von uns. fluege.de hilft dabei.

eventuell hast du so etwas abgeschlossen: Jahres-Reiseschutz 1plus, der könnte sich dann verlängern

http://www.fluege.de/service/faq

Verbraucherschutz.de erhält immer wieder Anfragen von Verbrauchern, die sich darüber beschweren, dass bei einer Flugbuchung Gebühren erhoben werden, und die Reiseversicherung voreingestellt ist.

Verbraucherschutz.de hat dies getestet, und hat festgestellt, dass die Gebühren und der Reiseschutz aufgeführt werden, bevor der Kunde die Buchung bestätigt!

Flüge.de hat einen Reiseschutz hinzugefügt, der auf Wunsch gelöscht werden kann, bevor der Kunde auf den “Buchen-Button” geht.

Das heißt, dass die Kunden darauf hingewiesen werden, das die Reiseversicherung hinzugefügt wurde und diese storniert werden kann.

Als Vermittler von Reiseleistungen, ist es die Pflicht von Flüge.de, die Kunden darauf hinzuweisen, das eine Versicherung empfehlenswert ist.

Eine Reiseversicherung ist grundsätzlich nicht im Flugpreis inbegriffen und wird immer separat berechnet.

Die AGB’s besagen: “Für die Vermittlungstätigkeit von Unister können Gebühren anfallen, welche im Rahmen der jeweiligen Buchung gesondert ausgewiesen werden.”

Wie gesagt, werden alle anfallenden Kosten aufgeführt bevor der Kunde den Flug mit dem Button “Buchen” bestätigt, und es steht den Kunden frei, die Seite ohne zu buchen zu verlassen, und nach einem günstigeren Anbieter zu suchen.

0
@netzy

"Verbraucherschutz"? meinst du Verbraucherzentrale? Unter "Verbraucherschutz", die NICHTS mit der Verbraucherzentrale zu tun haben, gibt es ein "Gütesiegel", das von Unister GmbH auf einigen ihrer Web-Portale verwendet wird, [...]. - Wer wirklich warnt, ist die Verbraucherzentrale Sachsen, bei der täglich unzählige dieser Fragen, Berichte und Klagen über fluege.de und andere Unister-bezogene web-Seiten eingehen.

Siehe u.a. Artikel bei Welt online 4.7.12 (welt.de/wirtschaft/webwelt/article107707228/Die-Machenschaften-des-Abzock-Imperiums-Unister.html).

Inhaltlich kann ich dir ansonsten nur zustimmen.

0

Buchung stornieren?

Ich hab am Sonntag um 12 Uhr mittags einen Flug online gebucht. In der Mail kam ein Reservierungscode und die Meldung, dass die Reservierung nur 24h garantiert ist. Falls der Geldbetrag vom Konto nicht innerhalb dieser Zeit eingezogen werden kann, dann kann die Reservierung nicht mehr garantiert werden. Es kam dann eine weitere Mail, dass der Betrag nicht eingezogen werden konnte (hatte noch nie Probleme mit meiner Kreditkarte und es war auch genügend auf dem Konto). Jetzt hab ich heute früh schon den Support angeschrieben und gefragt wie es jetzt weiterläuft aber bis jetzt noch keine Antwort erhalten.

Ich finde das nicht kundenfreundlich und wollte fragen, ob ich jetzt den "gebuchten" Flug überhaupt noch habe oder einfach stornieren kann? Immerhin war die Reservierung ja nur gültig, wenn man innerhalb 24h bezahlt. Somit müsste die ja einfach verfallen sein, oder nicht? Das Unternehmen ist travelgenio.com, falls es jemandem etwas sagt. Kann ich absolut nicht empfehlen.

...zur Frage

Fluege.de Kreditkartenbelastung nicht möglich - Buchungsanfrage - Bestätigung .... Kostenfrei aus der Sache herauskommen?

Hey ho,

ich habe heute Nachmittag einen Flug gebucht, nachdem mir aufgefallen ist, dass ich nicht genug Geld auf der Kreditkarte habe. Ich habe folgende Mail von Fluege.de erhalten:

" Sehr geehrter Herr XXX,

leider war es uns nicht möglich, den Betrag für die Buchungsanfrage XXX von der Kreditkarte abzubuchen.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen erhalten wir keine Auskunft über den genauen Grund der Ablehnung. Eine häufige Ursache ist die Überschreitung des Kreditkartenlimits. Bitte wenden Sie sich zur Klärung an Ihre kartenausgebende Bank und setzen Sie sich im Anschluss mit uns telefonisch unter 0341 35575 85530 in Verbindung.

Beachten Sie, dass sie von einem von uns rabattierten Flug profitieren, bei dem keine weiteren Service- und Supportleistungen enthalten sind. Da Sie sich gegen ein Service Paket entschieden haben, fällt für das erneute Auslösen des Zahlvorgangs eine Gebühr in Höhe von 10 EUR an. Möchten Sie ein anderes Zahlungsmittel verwenden, beträgt die Gebühr 20 EUR.

Mit der telefonischen oder schriftlichen Bestätigung per E-Mail für eine erneute Auslösung des Zahlungsvorganges bzw. der Änderung des Zahlungsmittels stimmen Sie der gebührenpflichtigen Bearbeitung des angefragten Zusatz-Services zu. Gleichzeitig erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir mit der Ausführung der Dienstleistung sofort beginnen. Ihnen ist bekannt, dass Ihr Widerrufsrecht (s.u.) erlischt, sobald wir den Vertrag vollständig erfüllt haben.

Wir werden den gewünschten Service dann sofort für Sie einbuchen. Die Abbuchung erfolgt von dem bei Buchung angegeben Zahlungsmittel. Ihre Rechnung erhalten Sie in einer separaten E-Mail.

Erhalten wir keine Rückmeldung von Ihnen, gehen wir davon aus, dass Sie den Service von uns nicht in Anspruch nehmen wollen und betrachten Ihre Anfrage als gegenstandslos.

+++Widerrufsrecht+++

Eine Widerrufsbelehrung sowie ein Muster-Widerrufsformular finden Sie im Anhang zu dieser E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei Flugpreisen um tagesaktuelle Raten handelt und sich die Fluggesellschaft das Recht vorbehält, die Buchung zu stornieren, sollten die Tickets nicht innerhalb von 24 Stunden nach Buchung ausgestellt sein.

Sollten wir keine Rückmeldung von Ihnen bis 06.07.2015 18Uhr erhalten oder kommt es zu einer Stornierung der Buchungsanfrage, behalten wir uns vor, für die bisherige Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Buchung über fluege.de eine Entschädigung in Höhe von 100,00 € gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen in Rechnung zu stellen. Dieser Betrag wird dem bei Buchung angegebenen Zahlungsmittel belastet. Wenn Sie noch Fragen haben, können Sie sich sehr gern an uns wenden. "

ich würde den Flug gerne haben aber möchte keine Gebühren zahlen. Alternativ könnte ich mir vorstellen den Flug zu stornieren und wo anders zu buchen.

Ich habe gelesen, dass die Buchungsanfrage nicht dazu verpflichtet im Fall einer Stornierung eine Stornierunggebühr zu zahlen. Was sagt ihr dazu? =)

...zur Frage

Stornierung bei fluege.de - Kreditkarte nicht belastbar?

Hallo, ich habe einen Flug bei fluege.de gebucht. Leider war meine Kreditkarte zu der Zeitpunkt der Buchung nicht belastbar. Ich habe mit fluege.de telefoniert und sie meinen, der Flugpreis hat sich geändert und ich muss noch über 100€ drauf zahlen oder für 100€ den Flug stornieren, für den noch keine Karte ausgestellt wurde. Ich möchte natürlich stornieren aber 100€ für eine noch nicht ausgestellt Karte erscheint mir doch sehr teuer. Hatte jemand schonmal das gleich Problem? Was passiert wenn ich die Buchung einfach ignoriere, da das Geld sowieso nicht abgebucht wurde? Fluege.de hatte micht auch überhaupt nicht darüber informiert, dass es Probleme mit der Buchung gab. Was kann ich jetzt am besten tun?

...zur Frage

Wieso kann man das hier bei der Buchung vom Flugticket nicht auswählen? (Fluege.de)

Hallo

ich habe eine Frage und zwar möchte ich gerne mit einer MASTER CARD GOLD -Kreditkarte einen Flug bezahlen und nicht mit der einfachen Mastercard. Diese Option ist zwar verfügbar, jedoch kann man sie nicht anklicken. (siehe Bild)

Woran liegt das?

Und Außerdem...gibt es einen Unterschied zwischen der fluege.de MASTER CARD GOLD und einer einfachen MASTER CARD GOLD ??

Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Erfahrungen mit fluege.de?

So, ich habe einen Flug + Hotel nach London über fluege.de gebucht für mich und meine Mutter. Habe danach eine automatische Mail mit meiner Vorgangsnummer bekommen und paar Stunden später die Bestätigungen bzw. Rechnungen. Danach kam nichts mehr keine Reiseunterlagen, nichts. Mehrmaliger Mailkontakt ist auch gescheitert da man mir nicht antwortet auch nicht nach Androhung die Reise zu stornieren. Nun meine Frage, bekomme ich überhaupt Reiseunterlagen? Bei vielen ist es ja so das die Bestätigungsmail bzw. die Nummer ausreicht und diese Bei Flug und Hotel hinterlegt sind... Oder wurde ich da einfach mega "verarscht"?

P.S. Wenn ich bei fluege.de versuche nach meiner Buchung zu schauen finde ich auch nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?