Reisetasche (Handgepäck) Tabletten verschreibungspflichtig

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist im allgemeinen kein Problem. Allerdings würde ich dir raten, das Attest auch auf Englisch und Türkisch mitzuführen (gibt´s als vordruck im Netz, dein Arzt muss das nur unterschreiben und den Namen des Medikaments einsetzen) - nicht jeder Grenz- oder Zollbeamte spricht Deutsch, und Ritalin fällt glaube ich auch unters BTM, also besser jetzt ein bisschen mehr Aufwand, als hinterher (u.U. eben auch noch bei der Ein- oder Ausreise) Probleme zu kriegen. Und die Originalverpackung mitnehmen - das wirkt sehr viel seriöser als nur die Streifen mit den eingeschweißten Pillen!

Aber sei auch nicht überrascht, wenn du kein einziges Mal darauf angesprochen wirst - wenn du gut vorbereitet bist, passiert meistens GAR NICHTS!

Mit einem ärztl. Attest darfst Du die Tabletten im Handgepäck in die Kabine mitnehmen.

Ok. Dankeschön für die schnelle Antwort. :)

0
@ElenaZuckerbaer

Aber wie tmobile schreibt, würde ich die Tabletten in den Koffer packen und nur die Dosis, die Du benötigst ,mit ins Handgepäck nehmen.....

Bon Voyage..........

2

Ich kann nur aus Erfahrung sagen, das ich meine notwendigen Medikamente für einen längeren Auslandsaufenthalt , im Koffer mitnehme. Für die Einnahme während der Zeit im Flugzeug habe ich nur die Tabletten im Handgepäck, die ich dort auch einnehmen muss.Bei der Kontrolle bin ich noch nie darauf angesprochen worden.

Was möchtest Du wissen?