Reisetabletten gegen Übelkeit beim Achterbahnfahren .?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die beste Pille gegen Übelkeit beim Achterbahnfahren ist aus Granit und wiegt drei Tonnen. Man legt sie vor den Eingang, damit man nicht mitfahren kann.

Hilft garantiert !

Wenn es dir bei Achterbahnfahren schlecht wird, dann solltest du auch auf die Achterbahn verzichten. Ist immer noch besser als sich mit Medikamente vollzustopfen, nur um mitfahren zu können.

Ein dickes Mattjesbrötchen mit ordentlich viel Zwiebeln hilft dagegen.

Zumindest bei mir. Nach der 5. Achterbahnfahrt, 4. Schiffsschaukel und weiteren Karusselumdrehungen hatte ich zwar das Gefühl, dass der Hering noch lebt, aber es bleibt alles drin.

Nie wieder Kindergeburtstag !!

Da hilft nur 'nicht Achterbahnfahren' ;-)
Wenn dir dabei übel wird dann lass es doch einfach. Das Geld kannst du auch für andere Sachen ver(sch)wenden. ;-)

Cool bin ich auch noch nicht drauf gekommen, aber wenn dir schlecht wird fahr besser garnicht erst.

wenn dir schlecht wir ddann fahre dpchnet damit man!!!!

Es gibt eine Pille die hilft, sie heißt - bleiben lassen.

Reisetabletten haben bei mir immer geholfen ! Frag am besten in der Apotheke nach ! ;)

Nicht Achterbahnfahren würde helfen...

nein wenns nicht gehts nicht .

Was möchtest Du wissen?