Reiserücktrittsversicherung, wann greift sie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt drauf an welche Bedingungen du hast. Die Bedingungen bei den Sparkassen unterscheiden sich regional. Es kommt nämlich darauf an wer der Versicherer ist. In der Regel sind das bei der Sparkasse die Zurich, europ assistance oder die Allianz global assistance.

Wenn du nach Ansicht des Arztes die Reise nicht antreten kannst, sollte die RRKV greifen. Ich kann dir jetzt nicht genau sagen, wie hoch die Erstattung ist, (obwohl ich die gleiche habe) aber ich denke, üblich sind so etwa 80%.

RRKV? Und woher hast du das mit den 80%?

0
@Frager2Point0

ReiseRücktrittsKostenVersicherung. Dieses Sparkassenmodell habe ich auch erst seit Kurzem. Davor habe ich eine solche Versicherung immer über den Reiseveranstalter abgeschlossen. Und daher weiß ich, dass ca. 80% Erstattung bei Inanspruchnahme üblich sind. Das wird auch bei der Sparkasse so sein.

0

Es wird so sein, wenn die Krankheit schon bestand, als Du die Versicherung abgeschlossen hast, wird nichts gezahlt. Ich fürchte, da wirst Du Ärger bekommen.


Was möchtest Du wissen?