Reiserücktrittsversicherung - JA/NEIN und vorallem wo?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Was es kostet, ist abhängig vom Reisepreis. 

Ich mache es anders und achte darauf, dass man zumindest die Hotelbuchungen stornieren kann, und falls möglich auch den Flug umbuchen kann. 

Zumindest habe ich das bei meiner letzten Reise so gemacht, denn bei der Buchung des Fluges war noch gar nicht sicher, ob ich einreisen können würde, da Nordkorea damals die Grenzen noch gar nicht wieder für Touristen geöffnet hatte. ... Aber dieses Risiko versichert einem ja keine Reiserücktrittsversicherung. 

Der Flug hat mich ca. EUR 250,- mehr gekostet, dafür, dass er umbuchbar war. Im Nachhinein denke ich mir, dass ich einfach den günstigeren Flug hätte nehmen sollen und im Fall der Fälle hätte ich in verfallen lassen können.

Die Hotels haben pro Nacht ca. EUR 3,- bis 4,- mehr gekostet, dafür, dass sie sich stornieren ließen. Das würde ich wieder so machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir schließen nie eine extra Reiserücktrittsversicherung ab, da wir extra eine Kreditkarte haben wo eine solche schon inkludiert ist.

Bisher mussten wir diese Versicherungsleistung noch nie in Anspruch nehmen, aber es ist schon ein besseres Gefühl bei langfristig geplanten teuren Reisen.

Man sollte sich eben nur im Klaren sein, was anerkannte Gründe sind, damit die Versicherung einspringt.

"Meine Freundin und ich haben uns getrennt" ist zum Beispiel kein Grund, dass die Versicherung zahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich buche immer langfristig im voraus und habe auch immer eine Reiserücktrittsvericherung, man weiß nie was so alles passieren kann .. und je höher der Reisepreis um so eher ist eine solche Versicherung wichtig, man sollte sich nur darüber bewußt sein in welchen Fällen die Versicherung eintritt ... (das berühmte Kleingedruckte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bekommst diese reiseversicherungen eigentloch auch in jeder bank oder beim adac - also ich finde sie wichtig und wir haben jedesmal eine wenn wir verreisen. das aber auch seit wir mal eine n urlaub stornieren mussten und die reise voll bezahlen mussten. da lohnt es sich schon die paar euros auszugeben - unter € 20,- pro person


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schließe nie eine Reiserücktrittsversicherung ab. Da ich stets nur meinen Flug buche und die erste Nacht im Flughafenhotel, sage ich mir, wenn ich so krank bin, dass ich nicht fliegen kann, geht es mir so schlecht, dass der Flugpreis mein geringstes Problem ist. Bisher musste ich noch keinen Flug stornieren.

Die Auslandskrankenversicherung finde ich viel wichtiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Reispreis an. Habt ihr eine Pauschalreise, dann lohnt es sich, habt iht nur den Flug, ist der nicht Umbuchbar, dann ja. Kommt auch auf die Versicherung an, einge versichern auch, wenn du die Reise nict antreten kannst, weil du den Job verloren hast, weil deine Mutter einen Unfall hatte, weil deine Tante gestorben ist, weil deine Schwester schwanger wird usw. ZU bedenken wäre auch eine Reiseabbruchversicherung, dfalls du aus genannten Gründen zurück musst. Billig ist nicht immer gut. Wichtig ist auch eine Auslands-Krankenversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo asdfghj2,

für eine Thailand Reise würde ich dir auf jeden Fall eine Reiserücktrittsversicherung empfehlen, hier http://www.reiseruecktrittsversicherung-tipps.com/gruende-reiseruecktrittsversicherung/ findest du sogar nur ein Paar  Gründe die dafür sprechen.

Bis September sind noch zwei Monate, und man sollte es dann für 5-6€ nicht ignorieren. Ich persönlich buche sie immer bei teuren Reisen bei Allianz https://www.allianz-reiseversicherung.de/content/82/de/reiseversicherung/reiseruecktrittsversicherung . Hat sogar beim Testsieger sehr gut abgeschnitten :)

Viel Spass euch in Thailand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur für den Flug. Wobei sowas ja auch nur in sehr wenigen Fällen dann tatsächlich greift und deine Freundin leer ausgeht. Hotels kann man ja stornieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei spontan urlauben kann es gut gehen... bei geplanten reisen ab 2 personen /kindern

bei einer reise ab 500 euro schon sinnvoll , es kann immer jemand krank werden oder aus sonstigen gründen.

wichtig ist immer auch nicht nur auf den reinen preis zu schauen, da manche versicherungen halt nur zahlen z.b. wenn jemand quasi "halb-tot" schon ist... ansonsten nix..  wenn ihr zu zweit fliegt lass euch da besser mal im Reisebüro beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DolphinPB
20.07.2016, 10:19

Seit wann haben denn Reiseverkehrskaufleute Ahnung von Versicherungen ?

1

Bei der Buchung kann man in aller Regel auch eine Versicherung abschließen. Meist ist der Umfang der enthaltenen Leistungen wählbar (reine RRK-Vers., Auslandskrankenvers., Gepäckvers. etc.), je nachdem, was man so absichern möchte. Die Versicherungsunternehmen bieten ebenfalls RRK -Versicherungen an (z.B. der ADAC), wobei sich das meist dann auf alle Reisen innerhalb eines Jahres bezieht. Sowas lohnt sich, wenn man mehrmals im Jahr verreist. Viele Gold-Kreditkarten haben schon eine RRK-Versicherung mit inklusive, wenn man die Reise zu mindestens 50% mit dieser Kreditkarte bezahlt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mach das unbedingt, kostet net viel. Guck mal online oder beim Reiseveranstalter. Oft bieten auch Banken sowas am Schalter an zur Urlaubszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du mit einer Kreditkarte zahlst, ist bei deinen kreditkartenbedingungen vielleicht schon eine enthalten, frag mal bei deiner bank nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mache immer nur eine günstige direkt bei meiner buchung im internet... die tritt aber nur ein wenn ich schwer verletzt wäre oder sterbe :DD wenn du wegen schnupfen nicht fahren willst dan brauchst du schon eine teuere versicherung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?