Reiserouten für Transsilvanien?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ich habe zwar diese Reise noch nicht bestritten, aber wir sind oft in Rumänien, weil meine Eltern von dort sind. (in Transilvanien.) Auf jeden fall, solltest du die Burg von Draculla in Bran besuchen. Es ist großartig dort. Man sieht wie er gelebt hat und in welchem Raum er seine Opfer "erledigt" hat. Noch nicht versäumen, solltest du die großartigen Landschaften, der Karpaten. Sie sind fantastisch. Oder, was auch zu empfehlen ist, (es klingt zwar nicht so, aber trotzdem) ein einfaches Dorf in Rumänien. Du solltest dir einfach mal anschauen, wie das Leben dort ist. Du wirst es nicht bereuen. Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen Auskunft geben. Auch wenn ich jetzt nichts spezielles über die Tour sagen konnte. Viel Spaß dabei. magic95

Generell ist ein eigenes Fahrzeug für solche Reisen zu empfehlen! Die zu empfehlende Reiseroute dürfte abhängig von der eingeplanten Zeit sein. Kriminalität ist wesentlich geringer als beispielsweise in Italien. Konkretere Auskünfte gibts kostenlos von der "Pension Sighisoara". Kontakt über http://www.rekoverm.com

Kommt darauf an wo du startest. Fährst du mit dem Auto? dann solltest du Bulgarien vermeiden.

Nehmen wir an, du Startest in Wien:

  • Du fährst am ersten Tag nach Budapest, dort übernachten.
  • Am nächsten Tag fährst du nach Szegen, übernachten.
  • Morgens fährst du über Arad (kurze Pause) nach Timischoara, übernachten.
  • Dannach fährst du Nach Sibiu, übernachten.
  • Dannach über Brasov (kurze Pause) nach Bukarest, ubernachte mehrere Tage dort.
  • Dannach übernachten Varna.
  • Dannach über Burgas (pause) nach Edirne.
  • Dannach biste in Istambul.

Was möchtest Du wissen?