Reiserecht - Stornierung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

reisen.de ist lediglich Vermittler einer Buchung.

Mit Auftrag wurde Buchungsauftrag an das Hotel erteilt, der, vom Hotel bestätigt, nach den ABG des Leistungserbringers enstprechende Stornokosten und Umbuchungsgebühren beinhalten kann. Also mal auf der Hotelseite nachlesen.

Falls du Stornogebühren vermeinden willst, buche doch über das Portal hrs.de - hier ist ist eine Absage bis 18.00 Uhr am Anreisetag kostenlos.

Bei kurzfristigen Buchungen oder falls du genau weißt, daß du dort übernachtest wirst, buche hingegen direkt beim Hotel: die Nutzungsgebühr des Portals von ca. 5 EUR schlägt der Hotelier auf die Preis bei HRS nämlich drauf :-O

Nun lohnt sich das allerdings bisweilen, wenn Zusatzleistungen (Wasserflasche, kostenloses Parken) bei Spezialangeboten auf HRS im Zimmerpreis enthalten sind :-)

G imager761

Wenn es innerhalb des Fernabsatzgestzes ist, also innerhalb von 14 Tagen dürfte es nichts kosten. Es sollte auch in jeder Geschäftsordung auch im Internet stehen, ohne versteckt zu sein. Tipp: Als reisender habe ich immer über HRS Hotel Reservier Service gebucht. Da kann man sogar bis 18:00Uhr des anreisetages stornieren ohne Stornogebühren. Die Preise beim HRS sind auch noch teilweise wesentlich preiswerter, bei gleicher Leistung. Dort kann man sich sogra Besonderheiten auswählen, ruhiges Zimmmer - nach hinten usw.

Was möchtest Du wissen?