Reisepass überall (in DE) beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinzipiell ja. Du kannst theoretisch deinen Reisepass überall in Deutschland und in den ausländischen Konsulaten beantragen.

Zunächst aber ist ersteinmal die Gemeinde dafür allein zuständig, bei der du gemeldet bist. Wenn du aber schlüssig vortragen  kannst, warum du deinen Reisepass nicht bei deiner zuständigen Gemeinde beantragen kannst, wird sich die Gemeinde eine Ermächtigung von der zuständigen Gemeinde einholen, dir einen Reisepass ausstellen zu dürfen.

Erteilt deine zuständige Gemeinde diese Ermächtigung NICHT, hast du Pech.

Für die Ausstellung eines Dokumentes durch eine nicht zuständige Gemeinde fallen 13 EUR extra an Gebühren an.

Da du einen Expressreisepass haben willst nochmal zusätzlich 32 EUR.

An Gebühr brauchst du also 82,50 EUR wenn du unter 24 bist, ansonsten 104 EUR.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GengarStyle0815
23.05.2016, 13:56

Da ich meinen Nutzernamen nicht ändern darf, war ich mal so frei mit einen neuen Account zu machen :D

Mfg

ehemals PissedofGengar :P

0

Wenn es eine erstmalige Beantragung ist, geht es nur dort, wo Du gemeldet bist. Solltest Du später, z.B. im Ausland leben, kannst Du einen neuen Reisepass bei der dortigen Botschaft beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?