Reisepass mit meldebestätigung als personalausweiß ersatz?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, wenn die Meldebestätigung aktuell ist und nicht vom letzten Jahr!

Hallo,

ja, der gültige Reisepass in Verbindung mit einer neuen Meldebescheinigung wird von der Fahrerlaubnisstelle akzeptiert. Seit neustem können die Fahrerlaubnisstellen auf die Meldedaten beim Einwohnermeldeamt zugreifen, ist aber von Landkreis zu Landkreis verschieden und wird noch nicht überall praktiziert. Ich hoffe, ich konnte dir helfen und drücke dir ganz fest für morgen die Daumen

Ja es genügt. Wer in D einen Reisepass besitzt, braucht gar keinen Perso zu haben - von dem her MUSS ein RP mit Meldebest. genügen - keine Angst :-)

Ja, das reicht aus. Der Reisepass ist ein vollwertiges Dokument.

Viel Erfolg morgen. ;-)

glaubeesnicht 05.07.2011, 21:54

Nein, ist in dem Fall nicht vollwertig, weil im Reisepass keine Adresse drin steht! Deshalb braucht er eine aktuelle Meldebestätigung!

0
Terrorpinguin 05.07.2011, 21:55
@glaubeesnicht

Ich zitiere mal: "ich hab aber einen gültigen reisepass mit meldebestätigung von der stadt."

0
glaubeesnicht 05.07.2011, 21:59
@Terrorpinguin

Die Meldebestätigung darf aber nicht älter als 3 Monate sein - davon schreibt er nichts'!

0

ich z.b mache das nur so. ich habe kein perso ;)

glaubeesnicht 05.07.2011, 21:56

Für verschiedene Sachen brauchst du aber ein Dokument, wo deine Adresse drin steht - das ist im Reisepass nicht der Fall! Deshalb brauchst du dann eine aktuelle Meldebestätigung!

0

Was möchtest Du wissen?