Reisepass für Hunde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Heimtierpass erhältst du beim Tierarzt. Darin werden alle Impfungen eingetragen und die Chipnummer. Um den Pass zu erhalten muss der Hund gechipt sein (kann man aber direkt beim Tierarzt machen lassen, falls noch nicht geschehen). Wichtig ist rechtzeitig impfen lassen, da der Impfschutz erst nach 4 Wochen gilt.
Was das Gewicht deines Hundes für das Fliegen betrifft, so musst du bei der Fluggesellschaft nachfragen, da jede ihre eigenen Vorschriften und Regelungen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lele1900
08.04.2016, 22:51

Vielen Dank:)

0

Den Pass stellt Dir der Tierarzt aus, alle notwendigen Impfen vorausgesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lele1900
08.04.2016, 22:41

Wie viel kostet das ?

0

Dein Hund bekommt vom Tierarzt einen EU Pass der kostet ca. 25 € in diesen Pass muß mindestens eine gültige tollwut Impfung eingetragen sein... die kostet auch um die 25€

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einigen Airlines duerfen Hunde bis 5kg (incl. wasserdichtem Behaelter), bei anderen bis 8kg mit an Bord in die Kabine. Etliche Fluggesellschaften nehmen Hunde auch "als Koffer" mit, einige auch als Fracht, einige grundsaetzlich keine Tiere im Frachtraum.

Du musst dich also bei der Buchung erkundigen und den Hund auch mit buchen.

Auf jeden Fall musst du aber die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes studieren. In einigen Laendern muessen Tiere naemlich in Quarantaene!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?