Reisepass beantragen. Was beachten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

aktuelles Bild, Antrag bei der Stadt, Gebühren mitnehmen. Du solltest einen gültigen Perso haben. Bei Minderjährigen sollte ein Erziehungsberechtigter anwesend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Bist du noch minderjährig? Dann MÜSSEN (nicht sollten) die Zustimmungserklärung der Erziehungs- bzw. Sorgeberechtigten vorgelegt werden. Es reicht, wenn ein Erziehungsberichtigter mitkommt und die Zustimmung des anderen vorlegt.

Desweiteren muss der Personalausweis, ein biometrisches Passbild und vorallem du persönlich bei der Antragstellung anwesend sein, da du deine Unterschrift und deine Fingerabdrücke für den Reisepass abgeben musst.Gebühren für den Reisepass:

Für unter 24-Jährige: 37,50 Euro (6 Jahre gültig)Über 24-Jährige: 59,00 Euro (10 Jahre gültig)

Rechne mit mind. 4 Wochen nach Antragstellung bis der neue Reisepass abgeholt werden kann. Es gibt die Möglichkeit des Express-Reisepasses.

Dieser ist innerhalb von 3-5 Arbeitstagen da, kostet dann aber entsprechend mehr...91,00 Euro (Ü24 Jahre) / 69,50 Euro (U24 Jahre)

Ich hoffe, das deine Frage umfassend beantwortet ist. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?