Reisepass- wann alten abgeben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

abgegeben wird, wenn du den neuen erhältst. Du darfst den alten, ungültig gemacht, auch behalten. Denke vor deinem Urlaub dran, viele Länder für die du einen Pass benötigst verlangen noch mindestens 6 Monate Gültigkeit des verwendeten Passes.

DerCAM 04.09.2013, 12:46

Absolut korrekt und auch auf das eventuelle Problem mit der "Restlaufzeit" hingewiesen. Daumen verdient!

Ergaenzend sei noch darauf hingewiesen, dass man moegliche Probleme wegen der zu kurzen "Restlaufzeit" leicht vermeiden kann, wenn man einen Expresspass beantragt. Der wird innerhalb weniger Tage ausgestellt, kostet aber etwa das Doppelte eines "normalen" Passes.

0
SiViHa72 04.09.2013, 14:24
@DerCAM

Dank Euch beiden, an die Restlaufzeit hab ich schon gedacht :-)

0

Ich habe im alten Pass ein unbegrenztes Visum fuer USA. Daher sollte/musste ich den alten Pass sogar behalten. Ich bekam zwar einen neuen Reisepass, musste aber bei Einreise in die USA dann neu und alt vorzeigen, - neu als Pass, alt wegen dem reingestempelten Visum.

Bevor der Einwand kommt, dass man nach USA kein Visum braucht, das ist richtig als Tourist. In einigen anderen Faellen ist es aber notwendig.

Ich habe im Vorjahr einen neuen Pass beantragt, konnte den alten aber auch nach der Ausstellung einfach behalten. Ich wohne in Österreich und weiß nicht, ob es in Deutschland oder der Schweiz anders ist.

Wenn du deinen neuen Pass abholst kannst du entscheiden ob du den alten Pass behalten oder abgeben möchtest.

Den alten Pass einfach entwerten lassen, dann kannst du ihn behalten.

Was möchtest Du wissen?