Reisen nach Australien über Thailand und Singapur - brauche ich ein Durchreisevisum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solche Fragen solltest du nicht im Internet stellen, und vor allem solltest du dich nicht auf die Antworten verlassen.

1.) Ein Transit-Bereich ist nicht gegeben. Es gibt genug Flughäfen mit mehreren Terminals, bei denen du (trotz transit) Terminals wechseln musst und dazwischen offiziel "einreisen" musst.

2.) Ob du dann ein Visum brauchst, hängt von deiner Staatsbürgerschaft ab, die du nicht angegeben hast.

3.) Am besten, du schaust auf den Seiten der Transit-Flughäfen und den Konsulat-Seiten der Transit-Länder, was die dazu sagen.

Auf den ersten Blick ins große Internet:

Thailand scheint kein Problem zu sein:

Singapur scheint ein Visum zu benötigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juergen63225
10.11.2016, 14:55

1.) Ein Transit-Bereich ist nicht gegeben. Es gibt genug Flughäfen mit
mehreren Terminals, bei denen du (trotz transit) Terminals wechseln
musst und dazwischen offiziel "einreisen" musst.

NEIN . gibt es nicht ... es sei denn du wechselt den Flughafen .. Frankfurt und Frankfurt Hahn .. oder London Heathrow / Gatwick

zwischen Terminals, und bei durchgechecktem gepäckt und zusammengebuchten Flügen gibts sowas nicht .. nirgendwo !!

Klar liegen die Terminals oft weit auseinander, aber dann gibts auch immer Transportmittel innerhalb des Transitbreichs. Oder das Domestic Termin ist wie der Name schon sagt, nicht im Transitbereich, aber dann gehen auch keine international Weiter-Flüge von dort.  ... Also nicht verrückt machen lassen !!

Beispiel: wenn ich nach Mexico mit Zwischenstopp Dallas fliege. Dann brauche ich kein US Visum .. niemals. Wenn ich aber nach L.A. fliege mit Stopp Dallas, dann steige ich dort um in den domestic Flug und muss in Dallas durch die Immigration, aber dann liegt mein Ziel ja sowieso in den USA.

0

In Thailand, Singapur und den meisten Ländern Ostasiens bekommt man als Deutscher Staatsangehöriger das Visum bei der Einreise in den Pass gestempelt, kostenlos oder gegen Bearbeitungsgebühr.

Wenn du aber nur eine Umsteigeverbindung hast, also z.B. in Singapore nur ein paar Stunden im Flughafen bist, dann reist du gar nicht ein, sondern bleibst im Transitbereich des Flughafens, brauchst Dir also gar keine Gedanken zu machen. Zu Empfehlen wäre es aber, die Gelegenheit zu nutzen und ein paar Tage Stopover einzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superwomaen
10.11.2016, 14:23

Also wäre es theoretisch möglich, für 2 Stunden außerhalb aus dem Airport zu gehen und dann wieder zurück zum Einchecken?

0

wenn Du nur umsteigst, brauchst Du kein Visum, weil Du Dich im Transitbereich bewegst. Ansonsten bräuchtest Du z.B. für Thailand für 30 Tage auch keins, da bekämst Du vorort ein Touristenvisum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Superwomaen
10.11.2016, 14:17

Transitbereich  in dem Sinne dass man im Airport bleibt?

Oder wäre es noch möglich, den Airport zu verlassen und später noch mal zu kommen?

0

Was möchtest Du wissen?